Toggle menu

Metal Hammer

Search

Tränen des Glücks bei der neuen Nightwish-Sängerin

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER-Ausgabe Dezember 2013
METAL HAMMER-Ausgabe 12/2013

>>> mehr dazu lest ihr in der Dezember-Ausgabe des METAL HAMMER

In der Titelstory der Dezember-Ausgabe des METAL HAMMER erfahrt ihr u.a., wie die neuen festen Nightwish-Mitglieder Floor jansen und Troy Donockley von ihrem neuen Job erfahren haben.

Die ahnungslosen Anwärter wurden nach einem Festival-Tag an einer Hotelbar im finnischen Tampere eiskalt mit dieser Frage konfrontiert. „Ich stand etwas abseits mit Tuomas, während Marco mit Floor sprach und um uns herum ein Chaos aus feiernden Bands herrschte“, ruft sich Troy ins Gedächtnis.

„Er fragte mich aus heiterem Himmel, ob ich mir vorstellen könnte, bei Nightwish einzusteigen. Ich habe natürlich sofort zugesagt. Es war emotional gesehen ein Schock, aber ein schöner. Ich hatte mich längst als Teil der Band gefühlt, aber es macht eben doch einen Unterschied, ob man Gastmusiker oder offizielles Mitglied ist.“

Und auch Floor denkt gerne an diesen Moment zurück. „Ich sprach mit Marco, als plötzlich Tuomas mit Troy zu uns rüberkam und mich fragte, ob ich als festes Mitglied weitermachen möchte“, sagt die Sängerin mit einem hörbaren Lächeln. „Wir sind ein paar Schritte von der Bar weggegangen, weil uns die Leute ringsherum sehen konnten. Ich musste meine Tränen verbergen – das passiert mir andauernd. So ungefähr muss sich wohl ein Heiratsantrag anfühlen.“

Weiterlesen könnt ihr in unserer Dezember-Ausgabe.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 12/13“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
As I Lay Dying: Der Neuanfang

Das komplette Interview mit As I Lay Dying findet ihr in der METAL HAMMER-Oktoberausgabe 2019, erhältlich am Kiosk oder über diesen Link: >>www.metal-hammer.de/as-i-lay-dying<< In der METAL HAMMER-Titelgeschichte geht es nicht nur um Tim Lambesis, sondern natürlich auch um seine Band-Kollegen, die sich nach 2013 öffentlich von ihm abgewandt hatten, Wovenwar gründeten und nun doch wieder vereint als As I Lay Dying das neue Album SHAPED BY FIRE vorstellen. METAL HAMMER: Was war schwieriger: die Freundschaft oder eine musikalische Basis aufzubauen? Josh Gilbert: Für mich war der erste Punkt definitiv komplexer. Unsere persönlichen Beziehungen gestalteten sich generell kompliziert. Musikalisch gab es…
Weiterlesen
Zur Startseite