Tragischer Konzert-Unfall: drei Tote, zahlreiche Verletzte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bei einem Konzert der britischen Crust Punk-Band Doom kam am 16. April zu einem tragischen Vorfall. Da mutmaßlich zu viele Fans zu dem Konzert kamen, hielten Teile des Konzertsaals nicht länger stand.

Teile des Hauses fielen laut blabbermouth.com in sich zusammen und begruben drei Menschen unter sich. Mindestens sieben weitere wurden schwer verletzt.

Auch nachdem die Kapazitäten des Konzertsaals ausgeschöpft waren, strömten noch Menschen hinein. Das führte zu dem Zusammensturz einer nichttragenden Außenwand, die auf die Anwesenden herabstürzte“, erklärt ein Mitarbeiter des chilenischen Amtes für Katastrophenschutz (ONEMI) den Vorfall.

Gegen den Konzertveranstalter wurden mittlerweile polizeiliche Ermittlungen eingeleitet.

Die Band Doom hat sich zum tragischen Vorfall geäußert:

Wir waren das erste mal in Chile und haben nicht damit gerechnet, das so etwas Schlimmes passieren könnte. Wir möchten den Familien und Freunden der Verstorbenen und der Schwerverletzten unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Scorpions verschieben Konzerte: Matthias Jabs verletzt

Matthias Jabs, einer der beiden Gitarristen der Scorpions, hat sich in irgendeiner Form verletzt. Wie genau das passiert ist, und was genau in Mitleidenschaft gezogen ist, haben die Hard-Rocker nicht verraten. Sehr schlimm scheint die Verletzung nicht zu sein, aber ein paar Tage Ruhe braucht der Musiker trotzdem. Deswegen haben die Hannoveraner nun drei Konzerte kurzfristig verschoben. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben Hierbei handelt es sich um die Shows am 10.5. in Lissabon, am heutigen Freitag, den 13.5. im französischen Toulouse sowie am Sonntag, den 15.05. in Lille. Die örtlichen Veranstalter wollen in den nächsten Tage verkünden, wann die Gastspiele nachgeholt…
Weiterlesen
Zur Startseite