Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wie es klingt, wenn 265 Motörhead-Songs auf einmal abgespielt werden

von
teilen
twittern
mailen
teilen

‘Everything Much Louder Than Everything Else’ ist Titel und Motto des Motörhead-Mixes zugleich: Der Soundcloud-Nutzer „Motörphonics“ hat 265 Songs übereinander gelegt und damit unsäglichen Krach produziert.

Er bietet damit Stoff für einen neuen Wettbewerb, den wir hiermit ins Leben rufen wollen: Wer schafft es am längsten (oder gar die komplette sechseinhalb Minuten) diesen Lärm aus jedem Track der 22 Motörhead-Studioalben plus der ON PAROLE-Kollektion und den EPs BEER DRINKERS und ST. VALENTINE’S DAY MASSACRE zu ertragen?


Verratet uns eure Bestzeiten auf Facebook!


Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Heavy Metal Mania: Fundstücke der MTV-Sendung von 1985

In den Achtzigern war die Welt noch in Ordnung: Auf MTV startete 1985 Heavy Metal Mania, moderiert von Dee Snider (Twisted Sister). Anfangs gab es jeden Donnerstag eine neue Folge, wurde jedoch später in ein monatlich erscheinendes Format umgewandelt. Dass MTV immer Angst vor Metal hatte und sich nicht mit der bösen Musik "infizieren" wollte, war bekannt. Dennoch hatte Snider, damals engagierter Kämpfer gegen die US-Zensurbehörde PRMC und deren "Filthy 15"-Song-Liste (siehe hier). Die Anfangssequenz der Sendung mit Ozzy Osbourne: https://www.youtube.com/watch?v=Vtk95VVncb0 Zusätzlich hatte Snider es geschafft, die Sendung Heavy Metal Mania ins MTV-Programm zu platzieren. Damit wurde die Vorarbeit für…
Weiterlesen
Zur Startseite