Trivium: Tracklist zu VENGEANCE FALLS online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 2:] Bis zum Oktober müssen sich die Anhänger der Metalcore-Formation Trivium noch gedulden bis das neue Album VENGEANCE FALLS in den Ladentheken steht. Die CD wurde vom Device/Disturbed-Frontmann David Draiman produziert und wird folgende Songs enthalten:

01. Brave This Storm
02. Vengeance Falls
03. Strife
04. No Way To Heal
05. To Believe
06. At The End Of This War
07. Through Blood And Dirt And Bone
08. Villainy Thrives
09. Incineration: The Broken World
10. Wake (The End Is Nigh)

[Update:] In Wacken ließen es sich Trivium nicht nehmen, gleich zwei neue Songs ihres kommenden Langeisens VENGEANCE FALLS vorzustellen. ‘Brave The Storm’ gab es zwar schon zuvor zu hören (siehe unten), der Song ‘Strife’ kam aber taufrisch aus den Boxen der True Metal-Stage gedröhnt.

Anhören könnt ihr euch den brandneuen Track hier:

Am Sonntag (28.07.2013) stellten Trivium erstmals einen kompletten Song ihres neuen Album VENGEANCE FALLS vor. Bei einem Auftritt in Rumänien spielten sie ‘Brave This Storm’ – jetzt steht die Aufnahme der Live-Premiere im Internet.

Die Qualität ist natürlich nicht optimal, genügt aber, um sich einen Eindruck des neuen Trivium-Songs zu verschaffen.

Hört hier ‘Brave This Storm’ von Trivium:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Laut Duff McKagan hätte es Metallica ohne die frühe Punk-Szene nie gegeben

Duff McKagan erklärte während eines aktuellen Interviews mit Stage Right Secrets, dass es die Thrash-Legenden Metallica als auch seine Band, Guns N' Roses, ohne das Aufblühen der Punk-Bewegung zur Mitte der siebziger Jahre vermutlich nie gegeben hätte. Das Gespräch fand während der Premierenveranstaltung zur taufrischen Hulu-Serie ‘Pistol’, die die Historie des Sex Pistols-Gitarristen Steve Jones aufgreift, statt und sollte so einen direkten Bezug zum Einfluss der Punk-Szene auf den Fortlauf der jugendkulturellen und subkulturellen Geschichte herstellen. Der Ursprung der Musik der Rebellion Über den Einfluss der Sex Pistols auf seine persönliche Entwicklung sagte Duff McKagan, dass die Band für ihn…
Weiterlesen
Zur Startseite