Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Unfall bei Slipknot-Gig: DJ Sid Wilson im Rollstuhl

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 09. Juli spielten Slipknot in Auburn, Washington. Dabei verletzte sich DJ Sid Wilson bei einem Sprung so sehr, dass die zugezogenen Brüche ihn zwangen, Schienen an beiden Beinen zu tragen.

Der Musiker nimmt es mit großer Geste und schwört, die komplette Tour spielen zu wollen – und sei es im Rollstuhl. Dies geschah tatsächlich bei der Show am 12. Juli in Mountain View, Kalifornien. Er rollte Berichten zufolge tatsächlich im Rollstuhl auf die Bühne.

Desweiteren wollen Slipknot noch im Juli ihre eigene Klamotten-Reihe auf den Markt bringen. TATTERED AND TORN soll die Reihe heißen, die auf jeden Fall in den USA erhältlich sein wird. Ob es auch einen Online-Versand nach Deutschland gibt, ist noch unklar.

Weitere Slipknot-Artikel:
+ Slipknot geben offiziell die erste Deutschland-Show zu ALL HOPE IS GONE bekannt
+ Live-Bilder von Slipknot mit neuen Masken online
+ Komplette Tracklist vom neuen Slipknot Album ALL HOPE IS GONE

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Enter Sandman’ von Metallica im Slipknot-Gewand

‘Enter Sandman’ zählt ohne Frage zu den bekanntesten Songs von Metallica. Logisch also, dass musikalische Fans gerne ihre eigenen Interpretationen dieses Metal-Klassikers zum Besten geben und ins Netz stellen. Kürzlich goutierten die Metalheads da draußen eine Version in ...AND JUSTICE FOR ALL-Manier; zuvor gab es ‘Enter Sandman’ schon im Funk-Gewand sowie in 20 verschiedenen Stilen. Enter Slipman Nun hat der Youtuber Metal Börje aus Finnland seine eigene Herangehensweise an ‘Enter Sandman’ nicht nur gefunden, sondern auch umgesetzt. Er stellte sich die Frage, wie der Track klingen würde, wenn ihn das neunköpfige Metal-Monster Slipknot spielen würde. Die Antwort liefert er mit dem…
Weiterlesen
Zur Startseite