Toggle menu

Metal Hammer

Search

Unholy Grave-Drummer Hironori Suzuki verstorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie Unholy Grave über Facebook mitteilten, ist ihr Drummer Hironori Suzuki am 19. Januar verstorben. In dem Post der Band heißt es:

„Tonight,UG drummer „HEE-CHUNG“(HIRONORI SUZUKI) passed away….
We are deeply sorry to hear about the death of our brother….
We will never forget your smile,passion,and your spiritual DRUMMING !!
Thank you for being UG drummer,Hee-Chung !!
It was an honor to play with one of the greatest blast-drummer.
Your fighting spirit will always stay with us…forever !!
THANK YOU,HEE-CHUNG !“

Suzuki wurde 33 Jahre alt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Korn: Jonathan Davis' Frau verstarb an unbeabsichtigter Überdosis

Ein Gerichtsmedizin-Bericht, der von der Nachrichten Website TMZ offengelegt wurde, gibt die Todesursache von Deven Davis bekannt. Demnach verstarb die Ehefrau des Korn-Sängers Jonathan Davis an einer Mischung aus fünf verschiedenen Drogen: Kokain, Heroin, Clonazepam (gegen Krampfanfälle, wird auch bei Alkoholentzug angewendet), Topiramat (gegen Epilepsie und Migräne) und Fluoxetin (Antidepressivum). Die Überdosis sei jedoch nicht beabsichtigt gewesen. Nach den Dokumenten lebte Deven in einem Ausnüchterungshaus, wo sie wegen Alkohol- und Drogenproblemen behandelt wurde. Ab Freitag, den 10. August, wurde sie in der Therapieeinrichtung jedoch vermisst. Sieben Tage später verstarb die 39-Jährige. In einer ersten offiziellen Pressemitteilung wurde Devens Tod publik gemacht und…
Weiterlesen
Zur Startseite