Unleashed: Johnny Hedlund erklärt AS YGGDRASIL TREMBLES

von
teilen
twittern
mailen
teilen

1. Courage Today, Victory Tomorrow!

Dieser Song ist der Anfang einer bis jetzt noch nie erzählten Geschichte – obwohl wir fast alle den Anfang und das nahe Ende dank Doktrin oder Nachforschung kennen. Aber in den nächsten Jahren wird es einige Veränderungen geben…

2. So It Begins….

Und die Geschichte geht weiter… oder soll ich sagen sie beginnt, wie so oft im Leben, wenn etwas anderes stirbt. Nur, wer gut genug vorbereitet ist überlebt, während die Kräfte der Natur ihre rücksichtslose Rolle spielen.

3. As Yggdrasil Trembles

Während der mächtige Weltenbaum Yggdrasil erzittert, gibt es keine Möglichkeit mehr, sich zu verstecken. Kein Ort gewährt Schutz. Was auch immer hinter der Dunkelheit lauert, kennt kein Erbarmen. Wir wissen nur, dass nichts bleiben wird, wie es war… as yggdrasil trembles…

4. Wir Kapitulieren Niemals

Wir haben den täglichen Kampf des Überlebens jetzt schon lange geführt. Viking Death Metal war immer unser Lebensinhalt – so war es, ist es und wird es immer sein. Unser Kampf kennt kein Ende. Wir kapitulieren niemals. We will never surrender!

5. This Time We Fight

Es ist nicht immer leicht, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Wikingertraditionen und –werte zu pflegen. Manchmal schaffst du es, manchmal scheiterst du. Es wird aber immer eine Obergrenze davon geben, wie viel Mist du ertragen kannst – und jetzt ist es so weit, dass wir kämpfen!

6. Master Of The Ancient Art

Der Mensch ist das gefährlichste aller Tiere im ganzen Tierreich. Er hat sogar Gott erschaffen und entscheidet über Leben und Tod – bis zu einem gewissen Punkt. Den Rest erledigt Mutter Natur. Der Mensch ist aber auch der Meister der alten Künste. Niemand sonst.

7. Chief Einherjar

Ein guter Freund und Kollege von mir verstarb mit gerade mal 29 Jahren. Ich glaube, wenn Odin einen Anführer für seine große Armee der Einherjar braucht, dann wäre er es. Dieser Song ist ein Tribut an ihn, den größten Krieger, den ich je kannte.

8. Return Fire

Wenn du dich mit jemandem aus dem Hammer Battalion anlegst solltest du wissen, dass du dir erheblichen Ärger einhandelst. Fahr alles auf, was du hast – wir WERDEN zurückschlagen.

9. Far Beyond Hell

Es gibt Menschen, Firmen und Institutionen die glauben, dass sie immer irgendwie durchkommen. Sie haben den Gedanken nicht zuende gedacht, denn noch weiter als die Hölle getrieben zu werden ist eine Situation, die noch schlimmer als der Tod ist.

10. Dead To Me

Jesus Christus ist veraltet. Da der einzige Weg zum Überleben schon immer der war, sich an die Veränderungen anzupassen, muss Jesus etwas heidnischer werden. Sie könnten aber auch einfach den Unsinn einstellen, vom christlichen Weg zu sprechen. Vielleicht merken sie das ja irgendwann mal.

11. Yahweh And The Chosen Ones

Rund 95% dieses Textes stammen aus dem fünften Buch Moses in der Bibel. Es mag verrückt klingen, aber es gibt bis heute Menschen, die sich für von Geburt an heilig halten – und damit natürlich für etwas Besseres als andere Menschen. Die biblichen Worte sprechen da eine deutliche Sprache.

12. Cannibalistic Epidemic Continues

Dieser Song ist von der absurden christlichen Tradition der „heiligen Kommunion“ beeinflusst. Darin essen die Christen das Fleisch Christi und trinken sein Blut. Ich konnte es mir einfach nicht verkneifen, das mit ein paar oldschool Death Metal Einflüssen der späten 80er zu kombinieren. Die Szene war noch jung und wurde von vielen Gore-Bands wie Necrophagia bevölkert. Wildes Zeug damals. Es hat wirklich Spaß gemacht, diese beiden Quellen für den Text zu kombinieren. Es ist aber nicht ganz so ernst… nur ein paar Zeilen, um der Gesangslinie zu folgen.

Johnny/Unleashed

Weitere Artikel zu Unleashed
+ Korpiklaani + Die Apokalyptischen Reiter + Unleashed live in Hamburg
+ Unleashed posten Video zu ‘Black Horizon’ aus HAMMER BATTALION
+ Unleashed HAMMER BATTALION Review

teilen
twittern
mailen
teilen
Metaller & Rocker reagieren auf Tod von Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II. verstarb bekanntlich am gestrigen 8. September in ihrem Schloss in Balmoral. Die Königin des Vereinigten Königreichs wurde stattliche 96 Jahre alt. Sie geht unter anderem als am längsten regierender britischer Monarch in die Geschichte ein. Logisch, dass ihr auch diverse Musiker, Metaller und Rocker berührt. Pflichtbewusst Ozzy Osbourne zum Beispiel schrieb in den Sozialen Medien: "Ich trauere mit meinem Land über das Ableben unserer großartigsten Königin. Schweren Herzens sage ich: Der Gedanke an ein England ohne Queen Elizabeth II. ist niederschmetternd." Sein Black Sabbath-Kollege Geezer Butler ergänzte: "Es macht mich traurig, vom Tod der Queen zu hören. Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite