Toggle menu

Metal Hammer

Search

Verhaftung von Lambesis kein Schock für As I Lay Dying

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nick Hipa, der bei As I Lay Dying die Gitarre bediente, hat in einem Interview mit metalsucks.net zugegeben, dass er und seinen Kollegen nicht wirklich geschockt waren, als Tim Lambesis verhaftet wurde:

„In jeder Band weiss jeder über jeden genau Bescheid, also auch über ihre Höhen und Tiefen, die Stärke des Charakters und über ihre Schwächen. Man akzeptiert das untereinander. Vielleicht sogar so weit, dass man sagt ‚Man der Kerl nervt aber er hat nunmal auch andere Dinge am laufen‘.

Bei uns war es aber so, dass wir den Verfall von Tims Charakter beobachten konnten und uns dachten, ‚Da kommt nichts Versöhnliches mehr. Der Typ hebt ab. Was sollen wir tun? Wir haben ja schließlich auf vielen Ebenen mit ihm zu tun‘. Also haben wir versucht einfach alles soweit wie möglich zusammenzuhalten und nichts davon, die Band die wir aufgebaut hatten, zerstören zu lassen.

Als Tim dann verhaftet wurde, waren wir zwar überrascht aber nicht so geschockt wie jeder andere. Das kam für jeden aus heiterem Himmel…wir hatten nicht erwartet, dass die Dinge so laufen würden wie sie es taten, aber was Lambesis getan hat, war nicht komplett unerwartet.“

Nick Hipa hat mittlerweile mit den restlichen Intrumental-Musikern von As I Lay Dying und dem Oh, Sleeper Frontmann Shane Blay die Band Wovenwar gegründet und wird mit ihr im August ihr selbstbetiteltes Debüt-Album veröffentlichen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Killswitch Engage: Diese Instrumente verwendet das Metalcore-Quintett

Am 25. Juni veröffentlichten Killswitch Engage nach dreijähriger Wartezeit eine neue Single mit Namen ‘Unleashed’. Dabei handelt es sich um die erste Auskopplung, die dem am 16. August erscheinenden achten Album vorausgeht. Welches Equipment Killswitch Engage verwenden, erfahrt ihr hier. Weitere Beiträge aus der Reihe: KISS: Dieses Equipment verwenden die Glam-Ikonen Metallica: Dieses Equipment verwendet die Thrash-Metal-Legende Sólstafir: Dieses Equipment verwenden die Atmosphäre-Götter aus Island Slipknot: Dieses Equipment verwenden die Masken-Träger Rammstein: Dieses Equipment verwenden die Neue-Deutsche-Härte-Giganten Adam Dutkiewicz: EVH Wolfgang Gegründet hat Adam Dutkiewicz Killswitch Engage am Schlagzeug. Doch seit 2002 sitzt er nicht mehr hinter der Schießbude, sondern…
Weiterlesen
Zur Startseite