Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video: AC/DC spielen das erste Mal seit 35 Jahren ‘Touch Too Much’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am Sonntag, dem 22. Mai, spielten AC/DC live in Prag seit das erste Mal seit 35 Jahren ‘Touch Too Much’ vom Album HIGHWAY TO HELL, das noch mit dem zweiten Sänger Bon Scott aufgenommen wurde, der 1980 tragisch verstarb. Die letzte Live-Performance des Songs fand im Dezember 1979 in Frankreich statt. Das Konzert in der Tschechischen Republik ist mittlerweile die sechste AC/DC-Show mit Axl Rose als Sänger der Gruppe, den Auftritt davor hatten sie in Wien absolviert.

https://www.youtube.com/watch?v=uxPTZIv8P9M

Meinung: Hört endlich auf zu meckern, liebe AC/DC-Fans!

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Live-Mitschnitte und Konzertfilme: Endlich in der ersten Reihe stehen

Manchmal fehlt nur ein Konzertmitschnitt, um die Erinnerung an die im Moshpit erlebte Ekstase zu wecken. Oder man wäre gerne bei dieser einen Tour der Lieblingsband dabei gewesen. Manchmal hätte man gerne einen näheren Blick auf die Band gehabt, denn die eigene Sicht war am Konzertabend versperrt. Folgende Konzertfilme verschaffen Abhilfe. Plötzlich stehen wir direkt vor der Bühne und erleben legendäre Konzerte aus nächster Nähe mit. Hinweis: Natürlich erhebt diese Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Black Sabbath: The End 2017 nahm eine der größten Bands aller Zeiten Abschied. Zu sehen ist die letzte Show Black Sabbaths, die sich 1968 als…
Weiterlesen
Zur Startseite