Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Video: AC/DC spielen das erste Mal seit 35 Jahren ‘Touch Too Much’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am Sonntag, dem 22. Mai, spielten AC/DC live in Prag seit das erste Mal seit 35 Jahren ‘Touch Too Much’ vom Album HIGHWAY TO HELL, das noch mit dem zweiten Sänger Bon Scott aufgenommen wurde, der 1980 tragisch verstarb. Die letzte Live-Performance des Songs fand im Dezember 1979 in Frankreich statt. Das Konzert in der Tschechischen Republik ist mittlerweile die sechste AC/DC-Show mit Axl Rose als Sänger der Gruppe, den Auftritt davor hatten sie in Wien absolviert.

https://www.youtube.com/watch?v=uxPTZIv8P9M

Meinung: Hört endlich auf zu meckern, liebe AC/DC-Fans!

teilen
twittern
mailen
teilen
Guns N’ Roses planen weiteren neuen Song zu veröffentlichen

[Update vom 27.09.2021:] Die geschäftliche Strategie von Guns N’ Roses  verstehe, wer will. Aber richtig Sinn ergibt es eigentlich nicht, eine EP mit zwei Songs, die man kürzlich bereits veröffentlicht hat, sowie zwei Live-Klassiker zu veröffentlichen, oder? Doch genau das machen die Sleaze-Rocker um Axl Rose. So bringen Slash und Co. am 25. Februar exklusiv über ihren offiziellen Webshop die HARD SKOOL-EP raus. Die Tracklist dafür liest sich wie folgt: Hard Skool Absurd Don't Cry (Live) You're Crazy (Live) ‘Hard Skool’ stammt aus der Feder von Frontmann Axl Rose. Der Musiker hatte den Titel bereits in der CHINESE DEMOCRACY-Phase der Gruppe…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €