Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video: ‘Beneath Broken Earth’ von Paradise Lost

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Gothic Metal-Pioniere von Paradise Lost veröffentlichen ein offizielles Video zu ihrem Song ’Beneath Broken Earth’ vom aktuellen Album THE PLAGUE WITHIN. Seht hier das Video!

In unserer aktuellen Ausgabe haben wir außerdem ein Hammer-Angebot für euch: Bestellt bei uns exklusiv die Paradise Lost-CD mit neuen Songs und raren Live-Tracks. Diese liegt der Mai-Ausgabe unseres Heftes bei.

Der Paradise Lost-Gitarrist Greg Mackintosh erklärt zum neuen Video ‘Beneath Broken Earth’:

Ich hasse Metal-Videos, in dem die Band zu sehen ist, wie sie einen Song spielt. Als mir also gesagt wurde, dass wir ein solches machen sollten, war ich natürlich zuerst ziemlich genervt, aber dann hatten wir die Idee, ein wirklich armseliges Video zu machen. Wir haben dazu den langsamsten Song genommen, den wir jemals aufgenommen haben.

Zuvor veröffentlichten Paradise Lost bereits ein Lyric-Video zum Song ‘No Hope In Sight’, wir berichteten.

Seht hier das Video zum Paradise Lost-Song ‘Beneath Broken Earth’ vom aktuellen Album THE PLAGUE WITHIN:

Maximum Videos METAL HAMMER Playlist

>>> mehr zu Paradise Lost erfahrt ihr in unserer Mai-Ausgabe

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 05/15“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Mister Misery: Exklusive Videopremiere von ‘Alive’

Mister Misery ist ein Quartett aus Stockholm, dass im Februar 2018 von Sänger und Gitarrist Harley Vendetta und dem zweiten Band-Saitenhexer Alex Nine gegründet wurde. Mit ein paar Songs und Musikvideos machte die Newcomer-Band bereits auf sich aufmerksam. Am morgigen Freitag, den 4. Oktober, erscheint nun das selbst produzierte und gemixte Debütalbum der Schweden über Arising Empire. Dieses trägt den Titel UNALIVE. Die Band wird am 9. November außerdem beim diesjährigen METAL HAMMER PARADISE live zu sehen sein. Mehr Infos zum Festival findet ihr >>hier<<. Der Albumtitel selbst wurde durch Mister Miserys untoten, vampirischen Look inspiriert und spiegelt visuell das Gefühl wider,…
Weiterlesen
Zur Startseite