Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte




Video: Bruce Dickinson von Neuseeländischem Rugby-Team geehrt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als die britischen NWOBM-Legenden Iron Maiden am Freitag in Christchurch spielten, machte Bruce Dickinson den neuseeländischen Rugby-Fans eine ganz besondere Freude. Das Nationalteam, besser bekannt unter „The All-Blacks“, hatten extra für den Sänger ein Trikot, mit seinem Namen angefertigt und baten ihn, es doch bei einem Konzert anzuziehen.

Da ließ sich der stets sympathische, wie hilfsbereite Dickinson nicht lange bitten und zog, unter Jubel der neuseeländischen Fans, das Rugby-Trikot an – garniert mit folgender Ansage:

Ich bin ein Rugby-Fan und für mich gleichen sich Rugby und Metal in vielen Dingen. Es ist uns egal. Es geht alles um das Spiel. Im Metal geht alles um die Musik.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden bringen neue Trikots auf den Markt

Iron Maiden-Bassist Steve Harris ist bekanntlich ein leidenschaftlicher Fußballer und Fußball-Fan. Zuletzt hatte sich die britische Heavy Metal-Institution mit dem Verein West Ham United zusammengetan und ein formschönes sowie schickes "Die With Your Boots On"-Trikot rausgebracht. Nun haben die Eisernen Jungfrauen neue Trikots am Start. Allerdings haben Iron Maiden hier offenbar mit einem lateinamerikanischen Hersteller eine Kooperation ausgehandelt. Laut einem Bericht von Footy Headlines bietet die Firma WA Sport drei Trikots mit den Album-Artworks der legendären Alben PIECE OF MIND (1983), POWERSLAVE  (1984) und FEAR OF THE DARK (1992) an (Fotos siehe unten). In einem kurzen Video stellt WA Sport die…
Weiterlesen
Zur Startseite