Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Video: Duff McKagan als Faith No More-Maskottchen „Gimp“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Video von dem Los Angeles-Konzert der Band Faith No More soll Duff Mc Kagan, der ehemalige Bassist von Guns N’ Roses, im Kostüm des Tour-Maskottchens zu sehen sein.

Auf allen Konzerten der aktuellen Tour ist ein mysteriöses Wesen dabei. „Gimp“ heißt es und ist ein Mann in einem Fetisch-Kostüm aus schwarzem Lack. Das schwarze Sex-Sklaven-Kostüm steht im krassen Gegensatz zu den unschuldigen, weißen Bühnen-Outfits der Band.

Bei dem Konzert in Los Angeles ist der ehemalige Guns N’ Roses-Bassist Duff McKagan in die Rolle von „Gimp“ geschlüpft, wie ein Twitter-Beitrag von Duff beweisen soll.

Seht hier das Video vom Faith No More-Auftritt in Los Angeles:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slash: Neues Guns N' Roses-Album könnte bereits 2021 erscheinen

Guns N' Roses haben in diesem Jahr zwar keine Konzerte spielen können, dafür wurde aber an neuen Flipperautomaten gearbeitet. Diese orientieren sich an der "Not In This Lifetime..."-Tournee der Band. Im Gespräch mit Cleveland.com beantwortete Gitarrist Slash einige Fragen zu den neuen Retro-Spielautomaten. Außerdem erzählte er, dass er in diesem Jahr an neuer Musik gearbeitet habe – sowohl für Guns N' Roses als auch für sein Projekt mit Myles Kennedy and the Conspirators. Für Letzteres fand eine Vorproduktion statt und zwanzig Songs sind bereits entstanden. Dass auch die Kreativarbeit für Guns N' Roses in Gange ist, plauderte die Gattin von…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €