Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video-Interview: Dr. Pymonte von In Extremo

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Feiern können sie, die In Extremos. Und Konzerte spielen auch. Also schnell zum 15. Geburtstag beides kombiniert und ab gehts. Das findet auch Multitalent Dr. Pymonte (André Strugala) gut, der sich von der Vortags-Feierei nicht kleinkriegen lässt.

Einen kurzen Blick auf die Bühne gibt es auch noch, denn In Extremo finden mal wieder deutliche Worte:

(Jakob Kranz, Tobias Gerber)

Einen umfangreichen Bericht zur Geburtstagsfeier gibt es in der nächsten Ausgabe des METAL HAMMER, die am 25. August 2010 erscheint.

Weitere Artikel zu In Extremo:
+ Wahre Jahre: In Extremo geben exklusive Konzerte in Erfurt
+ In Extremo akustisch in Leipzig
+ Video-Interview mit In Extremo

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Tunnelblick: Devin Townsend

Egal ob im farbenfrohen Hawaiihemd oder im schwarzen Rock – Devin Townsend machte am gestrigen Mittwoch, den 27. November, eine gute Figur bei der Show im Berliner Astra, die der Musiker mit seinem Devin Townsend Project spielte. Die Tournee passiert derzeit im Rahmen der aktuellen Album-Veröffentlichung EMPATH, die im März dieses Jahres erschien. Trotz heißer Showvorbereitung nahm sich Devin Townsend die Zeit ein paar Fragen für unsere Tunnelblick-Kategorie zu beantworten: Was hat dich zur Musik und zum Metal gebracht? Ich habe schon immer Musik gemacht, solang ich mich erinnern kann. Ich glaube, ich habe angefangen Klavier zu spielen, als ich…
Weiterlesen
Zur Startseite