Video-Interview: S.L. von The Devil’s Blood

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Satanismus und Rock-Musik haben schon oft und gut miteinander funktioniert. Die Mischung wirkt gefährlich und verkauft über das so gewonnene Image. Bei The Devil’s Blood gehe es aber wirklich um die finstere Macht dahinter, erklärt der Chef.

S.L. (eigentlich Selim Lemouchi) schafft es mit mit seinen extremen Statements aber auch mehrere Male, deutlich in den Bereich ziemlicher fragwürdiger Einstellungen zu gelangen, die jeder Fan selber nochmal hinterfragen sollte.

(Tobias Gerber, Sebastian Kessler)

teilen
twittern
mailen
teilen
Spot On: Newcomer-Bands im Fokus

Lasst ihr auch oft die gleichen Lieder in der Playlist rauf und runter laufen? Dabei tut ein bisschen frischer Wind doch gut, außerdem verpasst man jede Menge neuer Künstler. Um genau diese jungen Bands dreht sich unsere Rubrik "Spot On". Wir geben regelmäßig ein Fragenpaket raus, das dann von Bands und Künstlern beantwortet wird. Die Ergebnisse im Video könnt ihr euch entweder auf unserem YouTube- oder Instagram-Account ansehen. Induction Dieses Mal gibt es ein kurzes Band-Porträt der Power Metal-Truppe Induction. Ihr erstes Album, das den gleichen Namen wie die Band verliehen bekam, veröffentlichten Induction bereits 2019 – fünf Jahre nach…
Weiterlesen
Zur Startseite