Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Video-Interview zum Film „Absent“

von
teilen
twittern
mailen
teilen
James Hetfield Interview Absent
James Hetfield Interview Absent

James Hetfield, Alphatier und Sänger bei Metallica, hatte während seiner Jugend kein einfaches Verhältnis zu seinem Vater. Jetzt beteiligt er sich an einem Doku-Film zu genau dem Thema: abwesende Väter.

[Update:] Ein Video-Interview mit Metallica-Sänger James Hetfield über den Film „Absent“, seine eigenen Erfahrungen und das Vater-Sein an sich ist online gegangen:

Justin Hunt ist der Mann hinter „Absent“, einem Dokumentarfilm über Väter, die sich nicht um ihre Kinder kümmern und damit eine tiefe Wunde hinterlassen. Ein Thema, über das auch James Hetfield von Metallica einiges sagen kann. Der Regisseur erklärte in einem Interview, dass der Hintergrund etlicher Metallica-Songs wie ‚Dyers Eve‘ von genau dieser Wunde und seinen Folgen beeinflusst sei.

Hetfield ist selber Vater, wurde von seinem eigenen aber verlassen, als er noch ein Teenager war. Er selber möchte seinen drei Kindern natürlich ein besseres Vorbild sein – wovon er im Film auch erzählt.

Einen Auszug von „Absent“ gibt es natürlich schon online:

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Apocalyptica

Apocalyptica freuen sich, die "Plays Metallica Vol. 2"-Tour anzukündigen und damit das mit ihrem mittlerweile legendären Debütalbum begonnene Kapitel weiterzuschreiben. Die Geschichte begann 1996, als einige Cellisten an Helsinkis weltbekannter Sibelius Akademie sich für eine sinfonische Hommage an die Heavy Metal-Titanen Metallica zusammentaten. Unzählige Shows später kehren die klassisch geschulten Musiker von Apocalyptica nun zu diesen Wurzeln zurück.Bandgründer Eicca Toppinen kommentiert: "Es ist unglaublich, dass unser Tribut an Metallica nach so vielen Jahren noch immer so beliebt ist. Unsere Liebe an diese Band mit auf der Bühne mit dem Publium zu teilen, ist eine magische Erfahrung. Wir werden die Show…
Weiterlesen
Zur Startseite