Video: Metallica spielen auf Gaming-Messe BlizzCon

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Wie angekündigt (siehe unten) haben Metallica einen Auftritt zum Abschluss der Blizzcon 2014 gespielt.

Bei der Blizzcon handelt es sich um eine Messe von Game-Hersteller Blizzard, der hinter Spiele-Hits wie ‘Diablo’ und ‘ World Of Warcraft’ steckt.

Der Metallica-Aufritt auf der Blizzcon 2014 wurde professionell gefilmt. Ihr seht im Video Metallica folgende Songs spielen:

1:52 Hit The Lights

5:58 Master Of Puppets

14:21 Ride The Lightning

21:47 Harvester Of Sorrow

27:37 Kirk’s solo

29:15 Fade To Black

37:05 Fuel

41:57 Cyanide

49:28 Sad But True

55:54 One

1:03:19 For Whom The Bell Tolls

1:07:43 Creeping Death

1:14:12 Enter Sandman

1:22:39 Battery (long intro)

1:30:39 Seek & Destroy

Video von Metallica live auf der Blizzcon 2014:

Nach den Foo Fighters, Tenacious D, Blink 182 und Ozzy Osbourne in den Vorjahren wird 2014 mit Metallica eine der ganz großen Thrash-Bands Headliner auf der Schlusszeremonie der Gaming-Messe BlizzCon sein.

Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment verkündete:

„Wir sind begeistert, Metallica dieses Jahr auf der BlizzCon-Bühne zu haben. Nach zwei Tagen voller epischer Spiele und intensiver eSports Action ist ein Konzert der Superlative der perfekte Abschluss für jeden bei der Show selbst und von zuhause aus.“

>>> Mehr Spiele unter www.metal-hammer.de/games <<<

Wer nämlich versäumt haben sollte, eines der mittlerweile ausverkauften Tickets zu bekommen oder schlichtweg zu weit weg wohnt, um teilzunehmen, kann die Messe virtuell miterleben.

Für 39,99$ bietet das BlizzCon Virtual Ticket eine Live-Online-Berichterstattung beider Verantstaltungstage inkl. der Community-Wettbewerbe, moderiert von Chris Hardwick Freitagabend und dem Metallica Konzert Samstagnacht.

Die Blizzcon wird am 07./08. November 2014 im Anaheim Convention Center, Kalifornien stattfinden und neben Diskussionsrunden, Turniere, Wettbewerbe, Hands-on-Spielzeit auch die neuesten Blizzard Entertainment-Spiele bieten.

Besonders bekannt ist die Messe in den Spielergemeinden rund um die von Blizzard Entertainment entwickelten Spiele Warcraft, Diablo und dem StarCraft-Universum.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Matt Heafy & Co.: ‘Running Up That Hill’ im Metallica-Stil

METAL HAMMER hat zuletzt über die epische ‘Master Of Puppets’-Einlage in der vierten Staffel von ‘Stranger Things’ berichtet. Doch neben dem Metallica-Klassiker aus dem Jahr 1986 feierte in dieser Season noch ein anderer Achtziger-Hit eine Renaissance: ‘Running Up That Hill’ von Kate Bush. Nun haben sich YouTuber-Anthony Vincent, Trivium-Frontmann Matt Heafy und YouTube-Gitarrist Stevie T den Popsong vorgenommen. Metallischer Anstrich Allerdings sind die drei Musiker ihr Vorhaben mit einem besonderen Dreh angegangen. So interpretieren die Herren ‘Running Up That Hill’ so, als ob es ein Lied von Metallica wäre. Matt Heafy sorgt seinerseits für adäquat druckvolles und tightes Riffing, während…
Weiterlesen
Zur Startseite