Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video: Nita Strauss hätte ihre Bewerbung bei Alice Cooper fast vermasselt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nita wollte beim ersten Anlauf ihrer Video-Bewerbung alles zeigen, was sie kann. Sie schickte zwei ca. 5-minütige Lieder an Alice Coopers Produzenten Bob Ezrin, bei denen sie all ihr Können unter Beweis stellte. Doch bereits nach ca. 3 Minuten bekam sie ihr Feedback; das war nicht das, was sie suchten.

„Kannst du irgendwas anderes machen?“ (Ezrin)

Wenn sie jetzt daran zurückdenkt, merkt sie, dass sie sich vollkommen falsch präsentiert hat. Alice Cooper spielt klassischeren Rock – und die Auswahl, mit der sie sich vorgestellt hatte, war nicht angemessen. Bei Alice Cooper geht es nicht darum an der Gitarre komplett auszurasten oder extrem schnell zu spielen; natürlich gibt es auch solche Parts, aber genau so geht es bei den Liedern auch darum, sich zurückzulehnen und die Songs wirken zu lassen. Strauss sagt, dies sei eine eine große Lektion für sie gewesen.

Sie wollte alles zeigen, was sie kann; aber als ihr klar wurde, dass das vollkommen fehl am Platz war, bat sie um eine neue Chance. Und diese hat sie anscheinend bestens genutzt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Alice Cooper trifft Nita Strauss mit zerbrochenem Stock

Das Leben als Rock- und Metal-Musiker*in kann mitunter durchaus gefährlich sein. Diese Erfahrung musste kürzlich Nita Strauss machen, ihres Zeichens Gitarristin in der Band von Alice Cooper. So war die 34-Jährige natürlich mit dabei beim Konzert am vergangenen Donnerstag, den 7. Oktober in Charlotte, North Carolina. Dabei wurde sie von einem abgebrochenen Stück des Gehstocks getroffen, den ihr Bandboss zuvor auf den Bühnenboden geschlagen hatte (siehe Videos unten). Treffer mit Ansage Der Vorfall ereignete sich direkt während des ersten Stücks der Show (‘Feed My Frankenstein’). Im Nachgang teilte Nita Strauss ein Video, auf dem man den Zwischenfall sieht, sowie ein…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €