Toggle menu

Metal Hammer

Search

Video: Pärchen hat Sex während Attila-Konzert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Romantisch geht dann wohl wirklich anders: Während eines Konzertes der Deathcore-Band Attila im US-amerikanischen Bundesstaat Michigan wohnte ein Pärchen der Show auf einem nahegelegenen Dach bei – und verband das Live-Erlebnis mit einem Geschlechtsakt. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Attila-Sänger Chris Fronzak verbreitete das Video vom kopulierenden Pärchen auf seinem Facebook-Profil mit der Forderung: „Benennt das Baby bitte nach mir! Ich weiß, dass ihr da oben ohne Schutz gepimpert habt haha“. Nunja.

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Decapitated

Die polnischen Death Metal-Meister Decapitated haben ihre aktuelle Platte ANTICULT am 07. Juli 2017 via Nuclear Blast von der Kette gelassen. Darauf folgten Tourneen durch allerlei Ecken der Welt sowie zahlreiche Auftritten bei namhaften Festivals. Das Quartett wird im März 2020 als Headliner der von Avocado Booking neu ins Leben gerufenen "Rising Merch Faces Of Death"-Tour erneut die hiesigen Bühnen in Schutt und Asche legen. Das brutale Tour-Paket wird von Beyond Creation, Ingested, Lorna Shore sowie Visceraergänzt. Alle weiteren Details gibt es unten; Tickets werden ab Montag, den 02. Dezember, um 11.00 Uhr erhältlich sein! Gitarrist Vogg bezieht Stellung: "Wir…
Weiterlesen
Zur Startseite