Video: Tierchen covern Linkin Park-Hit ‘Numb’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jeder liebt sie: Süße Tier-Videos im Internet. Auch wenn euer Facebook-Feed wahrscheinlich schon mit Clips von allen möglichen, süßen Tierchen überflutet sein sollte, lohnt sich definitiv ein Blick in das Cover von Linkin Park-Hit ‘Numb’. Achtung: Jetzt wird es niedlich!

Die echten, menschlichen Linkin Park könnten bald für musikalischen Nachschub sorgen. Auf dem Facebook-Profil der einstigen Chart-Stürmer erschien jüngst ein Foto von Sänger Chester Bennington in einem Studio. Entsteht der Nachfolger zu THE HUNTING PARTY von 2014?

Den Durchbruch schafften Linkin Park im Jahr 2000 mit ihrem Debüt HYBRID THEORY. Alle folgenden Studioalben landeten in den USA, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Österreich unter den Top 3 der jeweiligen nationalen Charts.

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Ist das Kunst oder kann das weg?

Liebe Metalheads! Bob Ross sagte einmal, dass es bei der Kunst keine Fehler gibt, sondern nur glückliche, kleine Missgeschicke. Das sagte der rauschebärtige Michelangelo des Kabelfernsehens natürlich, während er einen perfekten Baum in eine sonnendurchflutete Lichtung pinselte, als wäre es das Einfachste auf der Welt. Aber er hat einen Punkt: Wer sich in der Kunst etwas traut, erschafft oft ikonische Bilder – auch wenn sie nicht perfekt sind. Metal-Cover sind dafür ein hervorragendes Beispiel. Es gibt Tausende handgezeichneter Albumhüllen, die grausam gemalt sind, aber einfach hängenbleiben. Man sehe sich nur die frühen Alben von Riot an: Der Quatsch mit dem…
Weiterlesen
Zur Startseite