Vince Neil nimmt an TV-Sendung ‘Frauentausch’ teil

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie Robin Leach von der Las Vegas Sun berichtet, stehen Mötley Crüe-Sänger Vince Neil und seine langjährige Freundin Rain Hannah gerade für eine Episode der US-Sendung ‘Celebrity Wife Swap’ – zu deutsch ’Prominenten-Frauentausch’ – vor der Kamera.

In der entsprechenden Episode, die am 10. Mai 2015 um 22:00 Ortszeit auf ABC zu sehen sein wird, kann man den Mötley Crüe-Sänger u.a. bei seiner Premiere als Koch und Gastgeber eines Abendessens mit Freunden beobachten.

Eine Rolle, auf die Neil durch sein Rockstar-Leben anscheinend nicht vorbereitet wurde. „Ich war nicht mehr in einem Supermarkt einkaufen, seit wir 1981 das erste Mal mit Mötley Crüe auf Tour gegangen sind. Ich weiß nicht, wo ich irgendwelche der Zutaten finden kann”, berichtet Neil.

Das Konzept des Sendeformats besteht darin, dass die Mütter zweier Familien für einen begrenzten Zeitraum ihre Familie „tauschen” und beruht auf den Auseinandersetzungen der Mütter mit der für sie anderen Lebensweise der „Tausch-Familie”.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach.  Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht

teilen
twittern
mailen
teilen
Dee Snider will keine Musik mehr aufnehmen

Dee Snider hat laut eigenen Angaben vor, sich komplett aus dem Musikgeschäft zurückzuziehen. So hat der ehemalige Twisted Sister-Frontmann nicht vor, noch einmal Musik zu machen beziehungsweise aufzunehmen. Der Grund dafür ist, dass der 67-Jährige zahlreiche andere Projekte wie Drehbücher, einen Film, einen Roman und Zeichentrickserien am Laufen hat. Andere Pläne Dies hat Dee Snider jüngst in den Sozialen Medien berichtet. So kommentierte ein Twitter-User, dass er darüber erstaunt ist, dass so ikonische Künstler wie Paul McCartney und Buddy Guy im Alter von 80 Jahren und mehr noch auf der Bühne stehen und auftreten. Dazu meinte Snider: "Gott segne sie…
Weiterlesen
Zur Startseite