Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Vol. 3: Schlagzeugwahnsinn

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ihr kennt es bestimmt von Konzerten: Der Drummer zählt ein. Sei es mit Schlägen der beiden Stöcke aufeinander oder in dem das „One, two, three, four!“ auf der Hi-Hat vorgegeben wird.

Ihr wisst aber auch, dass die richtig coolen Jungs mit der Snare einzählen: „Bam, bam, bam, bam!“ Genau solche, die im Bereich des extremen Metal ihren mehr als bleibenden Eindruck hinterlassen haben, stellen wir euch heute vor.

Am besten richtet ihr euch im Blog auch gleich ein Lesezeichen dazu ein (Strg D) oder ihr abonniert den Blog einfach per rss und verpasst kein Update mehr – wir bringen es dann zu euch nach Hause!

Blog For Blood!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Zuschauer in Luftblasen-Bällen: Die Zukunft der Konzerte?

Die Vorgehensweise in der Corona-Krise gleicht einem Drahtseilakt. Nach dem ersten Lockdown dürsteten die Menschen nach mehr Freiheiten - und nachdem sie gewährt wurden, werden diese nun vollends ausgereizt. Auch Konzerte waren beziehungsweise sind unter anderem im Süden und Westen Deutschland wieder möglich; wenn auch mit Abstandsregeln. Fragt sich nur, wie lange noch. Denn wenn das Infektionsgeschehen weiter so wie im Moment zunimmt, wird wahrscheinlich auch das erst einmal wieder nicht mehr möglich sein. Bubble Balls für den Gewinn Außer die Veranstalter und Bands nehmen sich ein Beispiel an einer Indie-Pop-Band namens The Flaming Lips. Die hat kürzlich ein kleines…
Weiterlesen
Zur Startseite