Toggle menu

Metal Hammer

Search

Volbeat gehen nächsten Sommer ins Studio

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Wir haben bereits über einige Ideen gesprochen. Wir werden wahrscheinlich nächstes Jahr, vielleicht im August, ins Studio gehen.“, erklärte Rob Caggiano in einem Interview.

Doch zunächst will sich die Band eine kleine Auszeit gönnen. „Bevor es aber losgeht, werden wir uns einige Zeit zum runterkommen genehmigen. Wir beenden den aktuellen Album-Zyklus diesen November in Großbritannien und dann nehmen wir uns Zeit für die Familie und machen Urlaub. Nächstes Jahr beginnen wir dann wirklich kreativ zu werden.“, so Caggiano.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Volbeat brechen Konzert während erstem Song ab

Update: Nachdem Volbeat ihr Konzert in Belfast während des ersten Songs abgebrochen haben, hat die Band nun Verständnis für die verärgerten Fans geäußert. Gitarrist Rob Caggiano sagte in einem Interview mit "Loud TV" (Video siehe unten), dass die Sache "außerhalb ihrer Kontrolle" lag und die Gruppe "keine Wahl" hatte. In voller Länge liest sich die Erklärung wie folgt: "Das Problem, das wir hatten, waren technische Belange. Wenn er [Michael Oulsen - Anm.d.R.] mit diesen technischen Problemen weiter gesungen hätte, hätte er seine Stimme verloren - das ist das Problem. Und dann hätten wir andere Shows absagen müssen, was ein Alptraum…
Weiterlesen
Zur Startseite