Vor Gericht: Heute wird Tim Lambesis verurteilt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der ehemalige Frontmann von As I Lay Dying muss sich heute wieder vor Gericht einfinden, denn das Urteil zu dem versuchten Auftragsmord an seiner Frau, den er selber initiierte, wird über ihn gesprochen.

Im Mai 2013 hatte er einen als Auftragsmörder getarnten Polizisten mit dem Mord seiner Frau beauftragt, da sie ihm nach Aussage von Lambesis das Leben schwer machte und er sie loswerden wollte.

Der Sänger war bereit 20.000 Dollar für den Mord zu zahlen und versorgte den Polizisten mit allen nötigen Informationen, die er für den Mord an Lambesis Frau benötigte. Als Zeitpunkt wollte der Sänger einen Moment wählen, in dem er mit seinen Kindern zusammen war und nicht verdächtigt werden konnte.

Den 33-jährigen Tim Lambesis kann von einer Bewährungsstrafe bis hin zu neun Jahren Haft alles ereilen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ken Susi nimmt sich eine Auszeit von Unearth

Der Gitarrist von Unearth, Ken Susi, hat inzwischen bestätigt, dass er derzeit eine Auszeit von seinen musikalischen Vorhaben bei der Bostoner Metalcore-Band nimmt. Bei der diesjährigen Tournee hat Gitarrist Peter Layman Susi bereits vertreten, während dieser mit As I Lay Dying die Bühne teilte. In einem Livestream adressierte Ken Susi die aktuelle Situation und verdeutlichte: „Aktuell nehme ich mir eine Auszeit von Unearth. Ich schätze, man könnte das als längeren Hiatus bezeichnen. Es gibt definitiv Meinungsverschiedenheiten zwischen mir und der Band. Aber wir haben uns damit arrangiert, wir sind cool damit. Ich liebe diese Jungs und ich unterstütze sie noch…
Weiterlesen
Zur Startseite