Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Voting-Ergebnis: Die 100 besten Rock-Sänger

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn es um die 100 besten Rock-Sänger geht, dürfen ein paar Namen natürlich nicht fehlen – so z.B.:

Bon Scott
W. Axl Rose
Ronnie James Dio
Layne Staley
Phil Anselmo
Josh Homme
Ozzy Osbourne
Trent Reznor
Bruce Dickinson

Sie finden sich natürlich – neben vielen Größen der Rock- und Pop-Welt – in der Liste wieder, die beim Abstimmungs-Aufruf eines Internet-Magazins entstand. Wer weit oben in der Gunst steht, und wer noch so alles aufgeführt wird, seht ihr oben in der Galerie, die die Plätze 100 bis 1 zeigt.

(Die Original-Liste ist hier zu finden – wobei dank einiger Punktgleichheiten auch hier keine wirklichen 100 Plätze zu finden sind…)

Ähnliche Artikel:
+ Bands wählen die besten Gitarristen
+ Die zehn besten Metal-Bands mit Frauengesang
+ Rolling Stone: Die 25 besten Platten des Jahres

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Das Ende des Crossover-Booms: Diese Nu-Metal-Bands müsst ihr kennen

Bereits in den 80er-Jahren kreuzten dreckige Punks fröhlich Schrammel-Gitarren mit Jazz- und Country-Elementen. Kurz blicken wir auf die Geburtsstunde des Crossover. Das Genre, das Rage Against The Machine und Body Count gebären soll, entwickelte sich schnell weiter. Fast ein komplettes Jahrzehnt später bewegte sich die junge Szene rasant auf einen regelrechten Boom zu – eine Flut an Crossover-Formationen schoss aus den Proberäumen. Bands wie die Red Hot Chili Peppers und Faith No More experimentierten schon seit ihrer Gründung mit stark unterschiedlichen Genres und verschmolzen Hardcore mit Artrock und Funk. Nach jahrelangen Proberaum-Sessions, Demo-Aufnahmen und Gigs in versifften besetzten Häusern feierten viele Crossover-Bands…
Weiterlesen
Zur Startseite