Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wacken im TV: NDR zeigt 5-stündige Dokumentation

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein Festival der Superlative braucht scheinbar auch eine Dokumentation der Superlative. So oder so ähnlich könnte der Gedankengang beim NDR gewesen sein, als man Material für eine Dokumentation zum Wacken Open Air 2013 sammelte.

Der Sender hat dabei aber so viel Material zusammengetragen, dass die XXL-Doku ALLES AUF SCHWARZ nun mit einer ausschweifenden Länge von 5 Stunden und 15 Minuten protzt. Dabei handelt es sich zweifelsohne um die längste Wacken-Doku, die es jemals gab.

Ausgestrahlt wird der Mammut-Film in der Nacht vom 13. auf den 14.09.2013 um 0Uhr.

Alle weiteren Informationen zu ALLES AUF SCHWARZ bekommt ihr hier.

Schaut ihr euch die 5-Stunden-Doku an? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: Doro und Thundermother bei WDR

In der Nacht von Sonntag auf Montag gibt es im WDR Fernsehen zwei feine Beiträge. Um 00:50 läuft ‘Doro – The Queen of Metal’, ein Film von Oliver Schwabe. Die Dokumentation zeigt die Hard Rock-Sängerin Doro Pesch, die es schafft, sich im rauen Metal-Genre zu behaupten, um es mit ihrer positiven und mitreißenden Art zu bereichern – und das seit fast 40 Jahren. Als sich in den frühen Achtzigern der Heavy Metal aus dem Underground in die Charts rockt, sind die Geschlechterrollen klar verteilt. Langhaarige Jungs auf und vor den Bühnen strecken ihre Fäuste in die Höhe, während weibliche Metal-Fans…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €