Wacken: Video-Reportage vom Leben drumherum

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Beim Wacken punkten nicht nur die Bands, sondern vor allem auch die Atmosphäre und all das, was Drumherum geboten wird.

Um dies entsprechend zu würdigen, sind wir mit der Kamera zum Biergarten und zu den Wackingern gepilgert, trafen die Bier-Politessen, Met-Verkäufer, Bäcker, Barden, Folterknechte und LARPer:
(Tobias Gerber, Petra Schurer)

Diesem ersten Blick zurück aufs Wacken:Open:Air 2009 werden in den nächsten Tagen natürlich noch diverse weitere Interviews und Specials folgen, die ihr alle auf www.metal-hammer.de finden werdet!

Weitere Festival-Artikel:
+ Wacken:Open:Air – METAL HAMMER berichtet vom Gelände
+ Masters Of Rock 2009: Bildergalerie
+ Bildergalerie vom With Full Force 2009

teilen
twittern
mailen
teilen
10 Orte, die jeder Metalhead besucht haben muss

Ob von Menschenhand erschaffen oder Naturschauspiel - es gibt einige "Hot Spots", die perfekt für unser Genre gemacht sind. Zu den Metal-"Sehenswürdigkeiten" gehört natürlich ohne Frage auch das Wacken Open Air mit seiner internationalen Fan-Gemeinde. Doch wer sich mal die Festivals oder Kreuzfahrten sparen und stattdessen eine Metal-"Kultur-Reise" absolvieren will, für den haben wir hier ein paar Tipps bereit (mit Dank auch an Loudwire). Sedletz-Ossarium, Kutná Hora, Tschechien Fangen wir mit unserer Reise ganz in der Nähe Deutschlands an. Etwa 70 Kilometer östlich von Prag liegt die Stadt Kutná Hora, in deren Ortsteil Sedletz das weltberühmte Beinhaus zu finden ist.…
Weiterlesen
Zur Startseite