War From A Harlots Mouth legen längere Auszeit ein

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Mathcore-Kombo War From A Harlots Mouth legt eine längere Auszeit ein. Wie die Band auf ihrem Facebook-Profil verkündet, haben sie aber noch eine kleine Überraschung in petto.

“Wir möchte uns bei allen für das Feedback bezüglich unserer anstehenden Auszeit bedanken. Wir wissen es zu schätzen, dass unsere Musik und Live-Shows so vielen Leuten etwas bedeutet.

Wir haben gerade unsere 500.Show auf dem Brutal Assault Festival gespielt und arbeiten gerade an unseren letzten Auftritten. Vielleicht werden wir auch noch ein paar Konzerte außerhalb von Deutschland geben, versprechen können wir zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nichts. Außerdem haben wir noch eine Überraschung parat… oder um es mit anderen Worten zu sagen: Wir werden nicht ohne einen großen Knall gehen.”

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Silveria verlässt Breaking In A Sequence

David Silveria, der bis 2006 entschlossen für die Nu Metaller Korn getrommelt und später ans Schlagzeug von Breaking In A Sequence gewechselt hatte, hat kürzlich den Entschluss gefällt, auch diesmal das musikalische Zusammenwirken mit seinen Kollegen zu beenden. Am 24. Juni 2022 meldeten sich die verbleibenden Breaking In A Sequence-Mitglieder via Social Media zu Wort und verkündeten die Nachricht. Im Statement der Band hieß es: „David hat die schwere Entscheidung getroffen, aus der Band auszusteigen, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Worte können nicht beschreiben, was für eine Ehre es war, gemeinsam mit ihm zu spielen, zu schreiben…
Weiterlesen
Zur Startseite