Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

WDR zeigt Auftritte von Audioslave und Soundgarden

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In der Nacht von Sonntag auf Montag gibt es im WDR Fernsehen dieses Wochenende zwei Konzerte in Gedenken an den 2017 verstorbenen Sänger Chris Cornell zu sehen. Zuerst wird ein Auftritt der Band Audioslave beim Rock Am Ring Festival 2003 gezeigt. Im Anschluss folgt ein Soundgarden-Konzert, das 1990 in Düsseldorf stattfand.

Audioslave wurde 2001 von Chris Cornell zusammen mit den drei Rage Against The Machine-Mitgliedern Tom Morello, Tim Commerford und Brad Wilk gegründet. Nach drei erfolgreichen Alben verließ Cornell 2007 überraschend die Band, um seine Solokarriere weiter zu verfolgen. Die Band löste sich in Folge dessen auf.

Vor Audioslave sang Cornell jedoch bereits einige Jahre bei Soundgarden – neben Nirvana, Pearl Jam, Rage Against The Machine und Red Hot Chili Peppers eine der großen Alternative Rockbands der neunziger Jahre. Ihr Song ‘Blackhole Sun’ stand weltweit an der Spitze der Charts im Jahr 1994. Drei Jahre darauf lösten sich Soundgarden auf, wurden jedoch 2010 erneut von Sänger Chris Cornell und Gitarrist Kim Thayil ins Leben gerufen.

Sendezeit Audioslave:
Montag, 27.04.2020, 01:00 bis 02.10 Uhr im WDR Fernsehen.

Sendezeit Soundgarden:
Montag, 27.04.2020, 02.10 bis 02.50 Uhr im WDR Fernsehen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Machen Soundgarden als Nude Dragons weiter?

Die Zukunft von Soundgarden ist aufgrund des Rechtsstreits der verbleibenden Bandmitglieder Vicky Cornell, mit der Witwe von Chris Cornell, derzeit unsicher. Eine nicht zufrieden stellende Situation für Gitarrist Kim Thayil, Schlagzeuger Matt Cameron und Bassist Ben Shepherd. Die drei wollen wieder Musik machen, können das aber aktuell nicht unter dem Soundgarden-Banner. Drachen gehen immer Vielleicht ist das der Grund dafür, dass die drei Herren Social-Media-Seiten für Nude Dragons erstellt haben. Das war der Deckname, unter dem die Gruppe 2010 ein Überraschungs-Reunion-Konzert in Seattle gespielt hat. Zuvor hatte das Quartett 13 Jahre lang nichts zusammen gemacht. Hinzu kommt: Nude Dragons ist…
Weiterlesen
Zur Startseite