Werde Lotse beim METAL HAMMER PARADISE

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für unser Maximum Indoor Metal Festival, das METAL HAMMER PARADISE suchen wir Dich als Lotse!

In vielen verschiedenen Bereichen des Festivals sind Lotsen im Einsatz, um das Festivalerlebnis für die Besucher und für sich noch erlebnisreicher zu gestalten. Auf dem METAL HAMMER PARADISE hast Du die Chance, Dir einen einzigartigen Einblick in die Festivalorganisation zu verschaffen und Dein Festival aktiv mitzugestalten.

Dich erwartet ein Festivalwochenende gefüllt mit guter Musik, Arbeit in familiärer Festivalatmosphäre, ein erlebnisreiches Rahmenprogramm und eine einmalige Location direkt an der Ostsee.

Du arbeitest ca. 15 Stunden auf 2-3 Tage verteilt in Bereichen wie:

•          Deko
•          Besucherinfo
•          Verkehr
•          Merch-Organisation
•          Catering-Service
•          Oder als Joker in vielen verschieden Arbeitsbereichen

Der Rest ist Maximum Indoor Metal!

Du kannst dich selbst in ein Team eintragen und somit sicherstellen, dass sich Deine Arbeitszeiten nicht mit dem Auftritt Deiner Lieblingsband überschneiden. Für mehr Infos, schaue doch mal in unserem FAQ vorbei, wende dich an metalhammer-lotse@fkpscorpio.com oder rufe an unter der Nummer: 040/85388919

Und hier geht’s zur Bewerbung:

> Zur MIM-Lotsenbewerbung

Voraussetzung für die Teilnahme als Lotse ist das Du zum Zeitpunkt des Festivals 18 Jahre alt bist.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Dein Metal-Hammer-Paradise Lotsen Team

>>> Alle Infos und Tickets zum METAL HAMMER PARADISE Festival unter www.metal-hammer.de/paradise und www.metal-hammer-paradise.de

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: (K)eine saubere Sache

Liebe RockerInnen, Bald ist es so weit: Das Campingequipment wird nach zwei Jahren endlich wieder aus dem Keller geholt und der Festival-Rucksack vorbereitet. Während man es kaum erwarten kann, sich ein Wochenende lang mit seinen Freunden volllaufen zu lassen, gute Musik und – hoffentlich – viel Sonnenschein zu genießen, läuft einem andererseits schon allein bei dem Gedanken an das allseits bekannte blaue Häuschen, das einen dort erwartet, ein enormer Schauer über den Rücken. Wie wir alle wissen, liegt auf Festivals die Hemmschwelle für Hygiene und Sauberkeit ziemlich niedrig – im Vollsuff sind die Prioritäten schließlich anders gewichtet. Zum Duschen und…
Weiterlesen
Zur Startseite