Toggle menu

Metal Hammer

Search

Werdet der Regisseur vom neuen Judas Priest Video ‘Alone’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Diese Chance erhalten Fans nur selten: einer von euch soll das kommende ‘Alone’-Video für Judas Priest drehen.

Damit ihr das könnt, stellen euch Band und Plattenfirmen haufenweise Video-Material von Konzerten, aus dem Studio, aus Interview, etc. zur Verfügung. Ihr könnt daraus ein Video basteln und damit am Contest teilnehmen.

Ihr dürft dabei so viele Clips einreichen wie ihr wollt – nach oben ist keine Grenze. Die genauen Details zur Aktion findet ihr im Netz.

Für ihre Fans ist diese Aktion dabei ein doppelter Gewinn, denn zum einen ist es eine seltene Chance, zum anderen ist das noch aktuelle Video ‘War’ bei vielen Fans wegen seiner zweifelhaften Tricktechnik ziemlich durchgefallen. Es könnte dieses Mal also ein Clip entstehen, der der Basis eher gefällt.

Weitere Judas Priest Artikel:
+ Cavalera Conspiracy von Judas Priest Gigs in Australien und Neuseeland entfernt
+ Judas Priest NOSTRADAMUS Review
+ Judas Priest Sänger Rob Halford sagt NOSTRADAMUS-Album einen Grammy voraus

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: arte zeigt Live-Ausschnitte vom Alcatraz-Festival

In einer Zeit, in der viele Groß-Events zum zweiten Mal gescheitert sind, konnte sich das Alcatraz-Festival im belgischen Kortrijk erfolgreich durch die Lage kämpfen. Genaue Hintergründe darüber, mit welchen Maßnahmen und Konzepten den Veranstaltern dies gelungen ist, haben wir in unserer Dezember-Ausgabe ausführlich beleuchtet. Große Namen auf dem Alcatraz Der Erfolg zeigt sich nicht nur anhand der vergleichsweise großen Menge an Zuschauern: Etwa 30.000 Menschen waren insgesamt dort; pro Tag durften rund 10.000 Gäste auf das Konzert-Gelände. Auch das Line-up konnte sich durchaus sehen lassen! So waren unter anderem Acts wie Kreator, Jinjer, Moonspell, Dirkschneider, Amenra, Epica oder Heilung auf…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €