Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wovenwar: Gitarrist Phil Sgrosso steigt aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das neue Wovenwar-Album HONOR IS DEAD wird am 21.Oktober erscheinen – allerdings wird Gitarrist Phil Sgrosso, der viel zum Songwriting der Platte beigetragen hat, dann nicht mehr für die As I Lay Dying-Nachfolgeformation in die Saiten greifen. Der Gitarrist gab auf seinem offiziellen Facebook-Profil bekannt, dass seine anderen Projekte, darunter u.a. Poison Headache, zu viel Raum einnehmen würden und er eher andere musikalische Ziele verfolgen möchte, als sich zu 100% auf Wovenwar zu konzentrieren.

Mit dem kommenden Album, bei dem er nicht nur als Songwriter, sondern auch als Co-Produzent und Gitarren-Techniker involviert war, habe diese Entscheidung allerdings nichts zu tun. “Ich bin stolz, dass ich dieses Album in meiner Diskographie zu haben und ich bin dankbar, diese Zeit mitgemacht zu haben und mich selbst zu pushen und neues Musikalisches Terrain zu entdecken. ich wünsche der Band alles Gute für die Zukunft.”

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Motörhead-Gründungsmitglied und ehemaliger Pink Fairies-Gitarrist verstorben

Motörhead-Gründungsmitglied und ehemaliger Pink Fairies-Gitarrist Larry Wallis ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Eine genaue Ursache ist bisher noch nicht bekannt. Die Nachricht über seinen Tod erschien auf der offiziellen Motörhead-Webseite. Der Musiker war als Gitarrist an der Gründung von Motörhead beteiligt und bespielte dort ein Jahr lang die Saiten. Wallis ist auf dem Werk ON PAROLE zu hören, welches, obwohl die Platte im Jahr 1975 aufgenommen wurde, erst 1979 als viertes Band-Album erschien. In mehreren Bands tätig Ein längere Geschichte hatte der Engländer in der Psychedelic Rock-Gruppe Pink Fairies. Dem Trupp trat er 1973 bei und war an der…
Weiterlesen
Zur Startseite