X Japan sagen Shows wegen Krankenstand von Yoshiki ab

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie jetzt zu lesen ist, soll der Grund für die Konzert-Verschiebung die schlechte körperliche Verfassung von Schlagzeuger Yoshiki sein, der unter schweren Problemen mit seinem Nacken leide.

Lange Reisen seien zurzeit ausgeschlossen, da sein Nacken über ein Korsett fixiert sein müsse und er sich in ärtzlicher Behandlung befinde.

Diese Gerüchte gingen in Tokyo durch die Medien, wurden von X Japan aber weder bestätigt, noch dementiert, was viele als stillschweigende Bestätigung ansehen.

Wann die Konzerte in Paris, Taipei und New York nachgeholt werden können, ist noch unbekannt.

Ähnliche Artikel:
+ Dir en Grey arbeiten im Sony Tokyo Gebäude am nächsten Album

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Heilung

Zuletzt veröffentlichten Heilung im Juni 2019 ihr aktuelles zweites Studioalbum FUTHA. Am 19.08.2022 soll das dritte Werk erscheinen. Nun kündigte die skandinavisch-deutsche Pagan-Folk-Band brandneue Tourdaten für November und Dezember 2022 an.   METAL HAMMER präsentiert: Heilung + Eivør + Lili Refrain – Tour 2022 06.11. Halle, Händel Halle 13.11. Berlin, Tempodrom 16.11. Bochum, Ruhrcongress 07.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle 14.12. Stuttgart, Liederhalle Hegel-Saal 18.12. München, Zenith Karten zur Tournee gibt es unter www.metal-hammer.de/tickets. --- Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach.…
Weiterlesen
Zur Startseite