Zombie-Metal? Metal-Zombies? Spaß mit Zombie-Covern

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zombies haben eine enorme Entwicklung hinter sich. Nicht nur körperlich (sie leben ja eben nicht mehr, sind aber auch nicht tot), sondern auch kulturell. In den 70ern noch immer oft als reiner Trash abgetan, brachte George A. Romero mit „Night Of The Living Dead“ das erste Mal Sozialkritik in die Filmgattung.

Der nachhaltige Eindruck auch auf die Metal-Szene ist bekannt – nahezu jeder Metal-Fan hat Alben oder Shorts mit Zombie-Motiven darauf zuhause. Wir haben uns deshalb ins Zeug gelegt, und euch 95 (+ 1 weiteres) Metal-Cover mit wunderekligen Zombies darauf rausgesucht.

Wenn ihr herausgefunden habt, welches das „+1“-Cover ist, könnt ihr das natürlich gerne als Kommentar posten!

Und zur Untermalung dazu: der klassische „Night Of The Living Dead“ als Komplett-Stream! Natürlich als Creative Commons License, also absolut legal. Leider ist der vielleicht bekannteste Zombie des Filmes (Bill Hinzman, auf dem Friedhof in Großaufnahme zu sehen) genau vor einer Woche gestorben. R.I.P.

„Night Of The Living Dead“:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Deicide: Steve Asheim kommentiert die KI-Vorwürfe

Seit der Bekanntgabe des Coverartworks des aktuellen Deicide-Albums BANISHED BY SIN (Review hier lesen) im Februar 2024 ist die Band Vorwürfen ausgesetzt, das Kunstwerk mithilfe von Künstlicher Intelligenz erstellt zu haben. Schlagzeuger Steve Asheim nahm nun in einem Interview mit Heavy Demons Stellung zu den Anschuldigungen – und erklärte sein Unverständnis gegenüber all jenen, die glauben, dass es sich hierbei um kein händisch erstelltes Kunstwerk handle. Kein KI-Artwork bei Deicide „Soweit ich weiß, sagte das Label: ‚Hey, wir wollen ein Cover, das an die erste Platte erinnert‘, eine Art Medaillon oder so etwas in der Art. Also arbeitete man mit…
Weiterlesen
Zur Startseite