Toggle menu

Metal Hammer

Search

Zwei Mönche covern Iron Maidens ‘Wasting Love’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die zwei christlichen Mönche Jeromonah Petar und Monah Theofil aus dem serbisch-orthodoxen  Tuman-Kloster sind allem Anschein nach Iron Maiden-Fans und zeigen dies in einem Cover zum Lied ‘Wasting Love’. Der Text handelt vom Thema der Einsamkeit, die durch Sex außerhalb des Liebeskontextes hervorgerufen wird.

Der Song ist die dritte Single zu dem neunten Studioalbum FEAR OF THE DARK. Diese wurde, wie auch die Platte, von den englischen Metal-Helden 1992 veröffentlicht. Das Lied entstand in Zusammenarbeit von Sänger Bruce Dickinson und Gitarrist Janick Gers.

Seht hier das Cover zu Iron Maiden ‘Wasting Love’:

Zum Vergleich hier noch einmal das Original:

teilen
twittern
mailen
teilen
Mehr als 250 Musiker spielen Metallicas ‘Sad But True’

Es gibt diese aus über 70 Leuten bestehende russische Musikergruppe, die sich RocknMob nennt und massive Flashmobs organisiert. In der Vergangenheit gab es bereits Lieder von Linkin Park, Foo Fighter, Nickelback und viele  weiteren zu hören. Im vergangenen September gelang es ihnen in Moskau mehr als 250 Menschen zu versammeln. Dieses Mal für ein Cover zu Metallicas ‘Sad But True’. Der Song wurde 1993 veröffentlicht und stammt von dem fünften gleichnamigen Studioalbum der Metal-Helden. Das besetzungsstarke Ergebnis könnt ihr euch hier anhören: https://www.youtube.com/watch?v=FmMo9CNYnm4
Weiterlesen
Zur Startseite