Meldungen

Mit Metallica und Demon Hunter gegen bin Laden

Ein Navy Seal packt aus

Der Navy Seal, der Osama bin Laden erschossen hat, erzählt nun seine Geschichte über die Einsätze im Irak und welche Rolle dabei Metal-Musik spielte.

Dass Metallicas Musik im Irak-Krieg als “Folterinstrument” eingesetzt wurde ist nichts Neues mehr. Der Soldat der Navy Seals, der Osama bin Laden erschoss, geht mit seiner Geschichte aber noch mehr ins Detail.

“Als der Krieg im Irak begonnen hatte, haben wir die Musik von Metallica benutzt um die Leute weich zu klopfen, bevor wir sie verhört haben”, so der unidentifizierte Soldat.

"Metallica haben Wind davon bekommen und gemeint ‘Hey, bitte benutzt unsere Musik nicht für solche Zwecke. Wir unterstützen keine Gewalt’. Und ich dachte mir nur ‘Leute, ihr habt ein Album, dass KILL ‘EM ALL heißt.’

Wir haben also aufgehört ihre Musik zu benutzen, bis eine Band namens Demon Hunter auf uns zukam und meinte ‘Wir unterstützen eure Taten voll und ganz’. Sie haben uns daraufhin CDs und Patches geschickt. Diesen Demon Hunter-Patch habe ich während jeder Mission getragen, auch als ich bin Laden erschossen habe.”

Die komplette Geschichte des Navy Seals lest ihr bei Esquire.

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Afghanistan: Kriegs-Einsatz von Metallica-Songs

Wie berichtet wird, setzt die U.S. Army beim Kampf in Afghanistan unter anderem auch laute Rock Musik als Waffe ein. Metallica, Thin Lizzy und The Offspring würden wunderbar funktionieren, heißt es.

Tags: Afghanistan / James Hetfield / Lars Ulrich / Marines / Metallica / Metallica-Songs / Mittel / Soldaten-Playlists / Special Forces / The Offspring

Gefangene wurden mit Rock und Metal gequält

Irak, Afghanistan und Guantanamo

Rock und Metal, von Metallica bis AC/DC, wurden von den USA in Gefangenenlagern genutzt, um Insassen psychisch mürbe zu machen. Drowning Pool und Nine Inch Nails äußern sich dazu

Tags: Afghanistan / Bassist / Gefangenenlager / Guantanamo / Irak / Metal / Metallica / Nine Inch Nails / Rock / Trent Reznor

Deicide als musikalische Folter im Irak eingestzt

Durch diverse Berichte, Verhörprotokolle, Soldatenaussagen und Statements ehemals im Irak Stationierter hat sich eine Liste von 24 Songs geformt, die angeblich im Irak gegen Militärgefangene eingesetzt wird. Listenanführer: Deicide .

Tags: Bericht / Deicide / Drowning Pool / Fuck Your God / Irak / Liste / Metallica / Militärgefangene / Soldatenaussagen / Verhörprotokolle

Slayer / Metallica dominieren Soldaten-Playlists im Kampfeinsatz

Es ist seit längerem bekannt, dass viele US-Soldaten an der Front Metal hören und Bands zur Hebung der Moral für die Truppen vor Ort live spielen. Ein Professor untersuchte das Phänomen – mit Interessanten Ergebnissen und Fragen.

Tags: Drowning Pool / Folter / Irak / James Hetfield / Lars Ulrich / Metallica / Professor / Slayer / Soldat / US-Soldaten

Heavy Metal im Irak – Metallica und Linkin Park stehen ganz oben

Gibt es Heavy Metal im vom Krieg zerrütteten Irak? Prinzipiell schon, aber es ist nicht einfach, wie die Death Metal Band Dog Faced Corpse berichtet.

Tags: Death Metal / Dog Faced Corpse / Gibt / Heavy Metal / Interview / Irak – Metallica / Krieg / Linkin Park / Minderheit / Thrash

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.