Toggle menu

Metal Hammer

Search

Accept auf dem ersten Platz der deutschen Album-Charts!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

BLIND RAGE ist das 14. Studio-Album von Accept. Eine Zahl, die für heutige Musiker unfassbar ist, der Traum eines jeden Künstlers.

Und noch viel mehr: Das neue Werk ist das erfolgreichste Album in der langen Band-Geschichte, wird in der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe als Soundcheck-Sieger zum Album des Monats gekrönt und landet jetzt auch noch auf dem ersten Platz der deutschen Album-Charts!

>>> Hört BLIND RAGE von Accept jetzt auf Juke

Die Erfolgsgeschichte hat sich bereits vor 4 Jahren mit derersten Veröffentlichung der Accept-Neuzeit angekündigt, und hat nun den Thron der Charts erstiegen. In den vergangenen vier Jahren veröffentlichten Accept nach einer 14-jährigen Pause zwei Alben (Blood Of The Nation/2010 und Stalingrad 2012). Beide Alben sorgten für neue Chart-Rekorde der Band. So platzierten sichdiese Alben in den Top 5 der deutschen Album-Charts, europaweit in den Top 15 und weltweit in den Top 40.

Mit der Top-Position in den deutschen Album-Charts übertrifft die Band nun erneut ihre bisherigen Bestmarken.

Statement Markus Staiger / Owner / Nuclear Blast:

„Wir sind stolz und dankbar, dass wir all die Jahre des Neuanfangs von ACCEPT, welcher 2010 begann, begleiten durften. Mit der #1 in den deutschen Charts habenACCEPT nun den deutschen Olymp bestiegen. Dies ist der Lohn für die konsequente und harte Arbeit der Band, deren Managern Gaby Hoffmann und Deville Schoberund des gesamten Teams von Nuclear Blast – gemeinsam sind wir stark!“

Zitat ACCEPT:

„Als wir vor 4 Jahren beschlossen haben die ACCEPT Geschichte nochmal an den Start zu bringen haben wir uns natürlich gewünscht, dass das was wir tun, die Fans vonHeavy Metal erreicht und wir wieder Spuren hinterlassen. Nun haben wir die #1 in den deutschen Charts erreicht, dass hätte sich keiner von uns je erträumen lassen.Wir bedanken uns bei unserem Team, unserem Labelpartner Nuclear Blast, dem Warner Vertrieb und Brainstorm Music Marketing, die alle mit enormen Willen undKraft mit uns daran gearbeitet um diese Sensation möglich zu machen.“ 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept rekrutieren dritten Gitarristen

Accept wachsen zum Sextett an. Mit Neuling Philip Shouse kommt ein dritter Gitarrist in die Band. Allerdings haben die Mannen um Wolf Hoffmann den Musiker nicht aus purer Freude an mehr Live-Druck rekrutiert. Uwe Lulis fällt aufgrund einer OP für zwei anstehende Shows aus, weswegen Shouse einspringt. Offenbar verstanden sich alle Beteiligten so gut, dass Shouse nun in der Formation bleibt. "Große Neuigkeiten!", schreiben Accept in den sozialen Medien. "Wir bereiten uns auf die zwei anstehenden Konzerte am 8. November im Arcada Theater in St. Charles (Illinois) und am 10. November beim Foamhenge Festival in Houston (Texas) vor. Unglücklicherweise wird Uwe…
Weiterlesen
Zur Startseite