Accept: ‘The Abyss’ und Video-Making-of online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wann genau Spätsommer 2010 ist, müssen Fans noch abwarten – dann allerdings kommt mit BLOOD OF THE NATIONS das erste Accept-Album seit PREDATOR 1996. Leider ist Sänger Udo Dirkschneider nicht mehr an Bord. Wie sich sein Ersatz Mark Tornillo schlägt, zeigt der erste neue Song:
>>> ‘The Abyss’
Ein Video zu ‘Teutonic Terror’ drehen Accept außerdem auch. Einen Blick hinter die Drehkulissen gibt es hier:

Augenommen haben Accept schon im Winter 2009 mit Andy Sneap (u.a. Megadeth, Opeth, Killswitch Engage, Machine Head). Produziert wurde in England.
 

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept: Wolf Hoffmann kontert Kritik von Udo Dirkschneider

Nachdem ex-Accept-Frontmann Udo Dirkschneider zuletzt in Richtung von Gitarrist Wolf Hoffmann ausgeteilt hatte (siehe unten), hat dieser nun zum Konter ausgeholt. So wurde Hoffmann im Interview mit "Rock Overdose" auf jene verbale Spitze des 70-jährigen U.D.O.-Sängers angesprochen, dass Accept nach dem Abgang von Bassist Peter Baltes mit der übrigen Besetzung nicht mehr Accept seien, da Wolf das einzige verbleibende Gründungsmitglied sei. In der Vergangenheit stecken geblieben "Ja, klar. Natürlich. Was gibt es sonst neues?", entgegnete Hoffmann sarkastisch. "Natürlich sagt er das. Worüber sollte er sonst reden? Das ist genau der Punkt: Wenn du andauernd über etwas sprichst, das vor 30 Jahren…
Weiterlesen
Zur Startseite