Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Liv Warfield

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Aerosmith-Schlagzeuger Joey Kramer kehrt zu Simpsons zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Die Simpsons-Folge „The Ned-Liest Catch“ wird in den USA am 22.05.2011 gesendet – und hat mit Aerosmith-Schlagzeuger Joey Kramer einen prominenten Gast. Als Plot wird folgendes ausgegeben:

„Feeling guilty for getting Mrs. Krabappel suspended after one of his school pranks, Bart helps her escape detention, and Ned Flanders winds up saving her life in the process. When Edna and Ned start dating, he is surprised to learn she’s been with many of Springfield’s men, including Homer and Aerosmith drummer Joey Kramer.

Aerosmith waren wie schon unzählige Musiker (in der Galerie seht ihr einige von ihnen) früher mal zu Gast bei den Simpsons – genauer gesagt in Moes Bar.

Vor wenigen Tagen wurde nun bekannt, dass auch Ted Nugent endlich bei den Simpsons auftauchen möchte. Details folgen unten.

Rocker und Gitarrenheld Ted Nugent ist oft mit politischen Äußerungen in den Schlagzeilen. Jetzt möchte er Präsident werden – in der Cartoon-Serie „The Simpsons“.

Normalerweise hört man bei uns dann von Ted Nugent, wenn der durchaus legendäre Rocker mal wieder auf US-Präsidenten schimpft, Waffenbesitz gutheißt oder sonstwie gegen gängig bürgerliche Wertvorstellungen verstößt.

Jetzt berichten US-Medien, dass Ted Nugent selber Präsident in der Cartoon-Serie „The Simpsons“ werden möchte. Er würde damit in eine lange Riege von Musikern aufsteigen, die sich schon ins gelbe Universum der Simpsons malen ließen. Unter anderem waren schon dabei:

Metallica
Motörhead
Aerosmith
Smashing Pumpkins
Blink 182
The Who

und noch viele mehr.

Wer also zu sehen war, seht ihr oben in der knallgelben Galerie!

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: 350.000 US-Dollar-Spende an Covid-19-Hilfsorganisationen

Aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie brauchen die am stärksten gefährdeten Menschen Unterstützung. Metallica haben deswegen zusammen mit ihrer 2017 gegründeten Stiftung All Within My Hands vier Teilspenden in Höhe von insgesamt 350.000 US-Dollarn an verschiedene Hilfsorganisationen gespendet, die sich für besonders betroffene Personen einsetzen: Feeding America, Direct Relief, Crew Nation, USBG National Charity Foundation und One Final Note. Dabei sind die Schwerpunkte der Organisationen sehr vielseitig. Direct Relief konzentriert sich beispielsweise auf die Lieferung von Medikamenten und medizinischer Ausrüstung in Krisengebiete und konnte bereits in 22 Ländern 40 Tonnen an persönlicher Schutzausrüstung (PSA) für Beschäftigte im Gesundheitswesen bereitgestellt. Crew Nation hingegen ist…
Weiterlesen
Zur Startseite