Toggle menu

Metal Hammer

Search

Alice Cooper möchte Mötley Crüe töten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit Triple M hat Alice Cooper enthüllt, dass er Mötley Crüe bei den Australienbesuchen ihrer Abschiedstour unterstützen wird. Als netter Kollege bietet er auch gleich seine Dienste an, um sicherzustellen, dass es definitiv zu keiner Mötley Crüe-Reunion kommen wird.

„Mötley Crüe werden ihre Tour am Neujahrsabend in den USA beenden und haben zu mir gesagt, dass es ihr letzte Show sein wird“, erzählt der Schock-Rocker. „Da meinte ich zu ihnen: ,Lasst mich euch doch einfach umbringen auf der Bühne. Das beendet alles.’ Mit vier Guillotinen ist das schnell erledigt. Dann kann man die Köpfe auf Pfähle spießen und versteigern“, zeigt Cooper augenzwinkernd Pragmatismus wie Geschäftssinn.

Nach Ende der laufenden Tour wollen Mötley Crüe ihre 34-jährige Live-Karriere beenden.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein kündigen Tour-Fortsetzung für 2020 an

Rammstein befinden sich derzeit auf Live-Triumphzug durch Deutschland. Doch die für dieses Jahr anberaumten Stadion-Konzerte sind Till Lindemann, Richard Kruspe, Paul Landers, Oliver Riedel, Christoph „Doom“ Schneider und Christian „Flake“ Lorenz nicht genug. Das Sextett hat nun mittels eines kurzen Videos (siehe unten) weitere Shows für nächstes Jahr angekündigt und schreibt dazu: "Get ready for 2020!", also: "Macht euch bereit für 2020!". Hierzulande stehen Konzerte in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Leipzig auf dem Programm. Außerdem dürften Klagenfurt und Zürich halbwegs erreichbar sein. Der offizielle Ticketvorverkauf startet am Freitag, den 5. Juli um 11 Uhr - und zwar exklusiv auf eventim.com/rammstein.…
Weiterlesen
Zur Startseite