Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

All That Remains: Todesursache von Oli Herbert bekannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

All That Remains-Gitarrist und Gründungsmitglied Oli Herbert wurde am 16. Oktober im Alter von 44 Jahren tot in einem Teich aufgefunden. Nachdem eine genaue Todesursache bisher noch unbekannt gewesen ist, gab Olis Ehefrau Beth nun die Ergebnisse der toxikologisches Untersuchung bekannt:

Guten Morgen, hier ist Beth. Und in der Tat ist es ein guter Morgen.  Die Ergebnisse der Toxikologie sind da und somit ebenso die offizielle Todesursache meines Mannes.

Todesursache: Ertrinken

Toxikologie: Oli hat sich offenbar selbst wegen manischer Depression behandelt, die seit mehreren Generationen in seiner Familie herrscht. In seinem Körper wurden Antidepressiva und ein Schlafmittel gefunden.

Die in seinem Körper gefundenen Psychopharmaka waren die gleichen, die ein enger Verwandter seit langem verschrieben bekam, also wusste er, was er für die „Behandlung“ nehmen müsse.

Die Tatsache, dass er nicht zu einem Arzt ging (und auch nie gegangen wäre), keine Diagnose bekam, Medikamente nicht ordnungsgemäß verschrieben bekam und auch nicht überwacht wurde, erklärt sein gelegentlich unberechenbares Verhalten hier zu Hause.“

 

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer-Playlist: Die unterbewertetsten Songs der Thrash-Legende

Alle reden über die Über-Songs von Slayer, doch neben den üblichen Set- und Playlist-Favoriten finden sich auch unterschätzte Perlen im Fundus der Thrash-Titanen. Die METAL HAMMER-Redaktion stellt die ihrer Meinung nach unterbewertetsten Slayer-Songs hier vor: Thorsten Zahn: ‘Epidemic’ Sebastian Kessler: ‘Skeletons Of Society’ Katrin Riedl: ‘Piece By Piece’ Matthias Weckmann: ‘Expendable Youth’ Frank Thießies: ‘I'm Gonna Be Your God’ Lothar Gerber: ‘Disciple’ Petra Schurer: ‘Seasons In The Abyss’ Eike Cramer: "Es gibt unterbewertete Slayer-Songs?" Robert Müller: ‘Scrum’ Matthias Mineur: ‘Playing With Dolls’ Florian Krapp: ‘Wicked’ Marc Halupczok: ‘The Antichrist’ Hört euch hier durch die "etwas andere" Slaylist: https://open.spotify.com/user/metalhammer_de/playlist/6uSQXZBK7LzFZvoG3NqnJy?si=LKuIWyTWRqaLvex4FXMgYQ https://www.youtube.com/watch?v=MIKd6nS2gjs
Weiterlesen
Zur Startseite