Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Amon Amarth über Trennung von Drummer: “Es ist wie eine Ehe, die nicht funktioniert”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die schwedischen Death-Wikinger Amon Amarth haben sich in einem Interview mit dem brasilianischen Wikimetal-Podcast über die Trennung von Schlagzeuger Fredrik Andersson unterhalten, die bereits im März 2015 vollzogen war und die Verpflichtung von Vomitory-Groovemaschine Tobias Gustafsson hinter den Drums für die Aufnahmen zu JOMSVIKING zur Folge hatte.

Gitarrist Olavi Mikkonen will zwar nicht in die Details der Trennung von Andersson einsteigen, gibt aber zu Protokoll, dass es sich wie “eine Ehe, die nicht funktioniert” angefühlt habe. “Dann lässt man sich scheiden”, so Mikkonen. “Und genau das ist mit der Band passiert. Direkt danach haben wir angefangen an einem neuen Album zu arbeiten und wir wollten nicht mit jemandem arbeiten, den wir nicht kennen, also haben wir Tobias aufgenommen. […] Aber er kann die kommende Tour nicht spielen, also haben wir jetzt einen anderen Drummer, den wir auf die Tour vorbereiten. Aber es ist noch zu früh und wir sind noch nicht so weit zu sagen, wer er ist.”

Amon Amarth „First Kill“ – official video from Grupa13 on Vimeo.

JOMSVIKING erscheint am 25.März. Das Album ist das erste komplette Konzeptalbum der Schweden. Wer mehr wissen will, greift zur METAL HAMMER April-Ausgabe, die ab Mittwoch, 16.März am Kiosk liegt oder hier vorbestellt werden kann. Mit dabei: Die exklusive Amon Amarth-7“ inklusive den Songs ‘First Kill’ und ‘At Dawn’s First Light’.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Powerwolf vs. Hammerfall: Ist Metal Religion?

>>> In der August-Ausgabe des METAL HAMMER lest ihr ein ausführliches Interview mit Powerwolf zum neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT "Metal is religion!" Für Powerwolf ist die Marschrichtung klar, auch auf dem neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT wird für Metal wieder eine Messe zelebriert. Hammerfall sehen das aber ganz anders. Powerwolf-Gitarrist Matthew Greywolf muss sich vor Hammerfalls Saitenmann Oscar Dronjak rechtfertigen: Religion und Metal sind zwei unterschiedliche Konzepte, die viel zu ernst sind, um sich darüber lustig zu machen. Powerwolf vs. Hammerfall - hier im Videointerview zu "Metal und Religion": https://www.youtube.com/watch?v=yIEfrIsZpmM&t=33s  
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €