Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Andreas Kisser (Sepultura) mit neuem Anthrax-Tattoo

von
teilen
twittern
mailen
teilen
Andreas Kisser (Sepultura) zeigt sein Anthrax-Tattoo
Andreas Kisser (Sepultura) zeigt sein Anthrax-Tattoo

[Update:] Dass sich Fans das Logo ihrer Lieblings-Band stechen lassen ist so ungewöhnlich nicht. Auch Musiker mit dem gestochenen Namen ihrer eigenen Band sind keine Seltenheit. Andreas Kisser aber trägt jetzt das Wappen von Anthrax unter der Haut.

Ein Bild von seiner neuesten Tätowierung stellte der Sepultura-Gitarrist bei Twitter online. Wenn das mal kein Zeichen ist, wie sehr ihn die wenigen gemeinsamen Big Four-Shows geprägt haben! In gewisser Weise sind er und Sepultura damit fester Teil der großen Vier des Thrash. Glückwunsch!

Die Big Four-Shows waren nicht nur für die Fans eine große Nummer. Auch die Bands – Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax – sind völlig begeistert von der Thrash-Zusammenführung. Und dank Andreas Kisser dürfen sich Sepultura dürfen jetzt ein wenig mitfreuen.

Der Gitarrist sprang für einige Zeit für den wegen Vaterfreuden verhinderten Scott Ian bei Anthrax ein. Nun schwärmt er in den höchsten Tönen von den gemeinsamen Shows:

„Es war ein unglaubliches Gefühl, von dem ich nie zu träumen gewagt hätte. Es hat mich überrascht, aber auch geehrt und sehr glücklich gemacht.

Ich repräsentiere in gewisser Weise den brasilianischen Metal. Immerhin bin ich Gitarrist von Sepultura. Wir haben ein wenig Sepultura mit eingebracht, und die Reaktionen der Leute war fantastisch. Sie riefen den Namen der Band, inmitten der Big Four.

Es ist ein wahnsinniges Gefühl, Teil davon zu sein. Es ist unglaublich und wird mich den Rest meines Lebens begleiten. Meine Familie freut sich mit mir, meine brasilianischen Fans sind stolz darauf. Ein tolles Erlebnis.“

Obwohl Sepultura spätestens mit dem Album ARISE (1991) selber Thrash-Geschichte geschrieben haben, gibt es für einen Thrash-Gitarristen keine höhere Ehre, als im Reigen der „Big Four“ aufzutreten.  Bilder von Andreas Kisser bei Anthrax im Proberaum findet ihr oben in der Galerie.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Andreas Kisser
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Batman: Death Metal

Die komplette Story über Batman: Death Metal findet ihr in der METAL HAMMER-Maiausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Was es mit Batman: Death Metal auf sich hat,…
Weiterlesen
Zur Startseite