Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Angra äußern sich zu Megadeth-Einstieg von Kiko Loureiro

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie wir berichteten, wird Angras Gitarrist Kiko Loureiro in Zukunft viel seiner Zeit für die Arbeit bei Megadeth aufwenden müssen. Im Moment steht er aber noch voll im Dienste seiner Band Angra, wie das neue Video beweist, das ihr unten sehen könnt.

Auf dem YouTube-Kanal von Angra werdet ihr auch weiterhin mit Videos vom Studio-Aufenthalt zur Aufnahme des Albums SECRET GARDEN auf dem Laufenden gehalten werden.

Aber auch wenn sich sein Einsatz zukünftig wohl eher auf Megadeth konzentrieren wird, finden seine Bandkollegen von Agra warme Worte für Kiko:

Ich möchte betonen, dass dies eine unglaubliche Errungenschaft für den brasilianische Metal darstellt. Wir alle sollten diese neue Entwicklung feiern. Für Angra und andere brasilianischen Bands bedeutet es viel, denn es gibt uns Aufmerksamkeit und beweist das Talent brasilianischer Musiker.

Was Angra betrifft, glaube ich, dass er all seinen bisher eingegangenen Verpflichtungen nachkommen wird und immer ein Teil unserer Familie bleibt. Er wird definitiv nicht der Band seinen Rücken zukehren, die er mit so viel Mühe aufzubauen geholfen hat. Ich bin mir sicher, dass wir noch eine Menge zusammen machen, egal ob in Angra oder abseits der Band” , so Angra-Bandkollege Rafael Bittencourt auf Facebook.

Seht hier das Video zu den Aufnahmen des neuen Angra-Albums SECRET GARDEN

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Dee Snider nimmt gerade neues Studioalbum auf

Der einstige Twisted Sister-Frontmann Dee Snider befindet sich zurzeit im Aufnahmestudio und nimmt sein neues Soloalbum auf. Dies hat der 65-Jährige auf Nachfrage eines Fans bei Twitter offenbart. Dort schrieb er (Original-Tweet siehe unten): "Ich bin aktuell mit meiner Live-Band im Studio und nehme 13 (vielleicht 14) neue Originalsongs für den Nachfolger meiner 2018er-Platte FOR THE LOVE OF METAL auf. Es wird (erneut) von Jamey Jasta produziert und wird diesen Sommer (?) auf Napalm Records erscheinen. Und wieder wird es heavy sein!" Never change a winning team Das sind doch tolle Nachrichten, die Dee Snider hier überbringt. Wie der Sänger…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €