Toggle menu

Metal Hammer

Search
Five Finger Death Punch: Der Funke Wahnsinn

Das komplette Five Finger Death Punch-Interview mit Ivan Moody und Zoltán Báthory findet ihr in unserer aktuellen METAL HAMMER-Juniausgabe! Ein normaler Ansatz für die Behandlung eines alkoholabhängigen Menschen ist die Trennung vom alten „Trinkumfeld“ (wer ‘Some Kind Of Monster’ analysiert, kommt zu dem Schluss, dass auch James Hetfield anfangs in die Richtung agierte, was in dem legendären „Fuck!“-Ausraster von Lars Ulrich gipfelte). Aber was ist bei Five Finger Death Punch schon normal? "Ich habe bestimmt 50-mal unseren gesamten Back-Katalog gehört", erinnert sich Moody an die Zeit im Entzug. "Für eine Abhängigkeit muss man sich nicht schämen." "Im Lauf der Jahre…
Weiterlesen
Zur Startseite