Editorial METAL HAMMER 02/2023

Liebe Metalheads, der größte Kracher zum Jahresanfang ist kein Böller: In Flames sorgen mit ihrem neuen Album FOREGONE für einen ersten schwermetallischen Höhepunkt 2023. Wie man es von den Schweden kennt, tragen sie ihre Fackel selbstbewusst in die Zukunft – lassen dabei aber mehr vom alten Feuer spüren als in den zurückliegenden Jahren und umarmen ihr glühendes Melodic Death Metal-Erbe. Woher der Funken rührt und welche Rolle Chris Broderick (bekannt von unter anderem Megadeth und Nevermore) spielt, bringt Redakteurin Katrin Riedl in der ausführlichen Titelgeschichte (ab S. 18) ans Licht. Noch tiefer in die lodernde Gedankenwelt von In Flames eintauchen…
Weiterlesen
Zur Startseite