Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

At The Gates kündigen neues Album für 2021 an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn die Schweden von At The Gates etwas machen, werden die Death Metal-Aficionados da draußen schnell hellhörig. Und das dürften sie auch jetzt werden. Denn: Tomas „Tompa“ Lindberg und Co. haben just via Instagram verkündet, dass sie an einem neuen Studioalbum arbeiten. Erscheinen soll es im kommenden Jahr.

Ausgelassenes Raten

Doch damit nicht genug: At The Gates haben vermutlich sogar schon den Titel der neuen Platte angeteasert. Im Bild des Posts steht der Hashtag „HBOMTB?“, was das aus den Anfangsbuchstaben des Albumtitels gebildete Akronym sein dürfte. Natürlich sind die User direkt darauf angesprungen und werfen nun mit den wildesten Vermutungen um sich, was die Abkürzung bedeuten könnte. Zu den Vorschlägen gehören „Has Barack Obama Met The Boogeyman?“, „How Bout Orange Marmalade That Burns?“ sowie „Hot Burritos Often Make Tummy Burble?“. Bislang tappen die Fans jedoch noch im Dunkeln…

Das neue At The Gates-Werk wird die erste Scheibe sein, auf der der neue Gitarrist Jonas Stålhammar (der auch bei God Macabre spielt) zum Songwriting beiträgt. Stålhammar ersetzte Anders Björler, dem die Leidenschaft abhanden gekommen war und offenbar eine Pause vom Death Metal brauchte. Zwar stieß Jonas bereits im September 2017 zur Band. Doch zu diesem Zeitpunkt hatten die Musiker bereits sämtliche Songs für TO DRINK FROM THE NIGHT ITSELF komponiert, das schließlich im Mai 2018 auf die Märkte dieser Welt kam.

🛒  to drink from the night itself jetzt bei amazon ordern!

teilen
twittern
mailen
teilen
Anette Olzon spricht über ihre Mobbing-Erfahrungen

Sängerin Anette Olzon war fünf Jahre lang das Gesicht der finnischen Symphonic Metal-Band Nightwish, durch die sie vorwiegend bekannt wurde. Seit geraumer Zeit arbeitet die Musikerin allerdings an ihrem Soloprojekt. 2014 erschien ihr Album SHINE; inzwischen steht auch das zweite Album der 50-Jährigen. STRONG erscheint am 10. September 2021 und soll eine härtere, schnellere und düsterere Ausgabe zum Vorgängeralbum sein. In einem Gespräch mit dem finnischen Musik-Medium Tuonela Magazine wirft Anette Olzon einen Blick in die Vergangenheit und berichtet über unschöne Erfahrungen. „Nun, ich wurde in meiner Kindheit gemobbt, und vor nicht allzu vielen Jahren in meinem Erwachsenenleben“, erzählt sie. „Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €