Toggle menu

Metal Hammer

Search

August-Heft 2013: Newsted, Powerwolf, Slayer, Festival-Sommer u.m.

von
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER-Ausgabe August 2013
Blättert hier durch Ausschnitte aus METAL HAMMER-Ausgabe 08/2013…

Die August-Ausgabe des METAL HAMMER erscheint am Mittwoch, 17.07.2013

>>> blättert hier durch Ausschnitte aus der August-Ausgabe des METAL HAMMER

Nur für Abonnenten

… gibt es ein alternatives Cover! Auf der Abo-Variante erwarten euch Powerwolf anstelle von Jason Newsted. Sicher bald ein rares Sammlerstück! Abonnenten haben es gut.

Jason Newsted

Bei wohl jedem anderen Musiker dürfte man bei einem Albumtitel wie HEAVY METAL MUSIC die Augen verdrehen. Jason Newsteds ebenso benanntes Solo-Band-Debüt hingegen ist exakt das, was sein Titel verspricht. Matthias Weckmann sprach mit dem ehemaligen Metallica-Bassisten und beinharten Metal-Fan über seine bewegte Band-Vergangenheit sowie die neue künstlerische Selbständigkeit. Mit exklusiven Fotos, die ihr nur im METAL HAMMER findet!

Phil Anselmo

Sein erstes Solowerk spaltet nicht nur Schädel, sondern auch die Gemüter. Hier spricht der Sänger Klartext.

Festival-Sommer 2013

Vom Beastival zu Rock am Ring über das Metalfest bis zum With Full Force und Graspop – METAL HAMMER war dabei!

Metal vor Gericht

Präzedenzfälle oder aktuelle Verfahren: Unser Special widmet sich Metal(lern) auf der Anklagebank.

Powerwolf

Soundcheck-Sieg und Chart-Ambitionen: Mit PREACHERS OF THE NIGHT wollen es Powerwolf jetzt richtig wissen.

25 Jahre …AND JUSTICE FOR ALL

Auch 25 Jahre später diskutiert die Fachwelt darüber, wie es 1988 zu dem wohl einmaligen Sound-Fauxpas von Metallica kommen konnte. Wir sprechen mit Produzent Flemming Rasmussen und Bassist Jason Newsted über …AND JUSTICE FOR ALL.

Slayer

Untergang oder Neuanfang? Eine aktuelle Bestandsaufnahme.

Iron Maiden

METAL HAMMER begleitet die Metal-Helden auf Deutschland-Tour.

Poster

Amon Amarth + Cannibal Corpse

Maximum Metal-CD Vol. 186

NEWSTED      Soldierhead   4:17    Vom Album HEAVY METAL MUSIC
POWERWOLF            Amen & Attack   3:55            Vom Album PREACHERS OF THE NIGHT
SALTATIO MORTIS    Früher war alles besser  3:57         Vom Album DAS SCHWARZE IXI
FIVE FINGER DEATH PUNCH          Lift Me Up (feat. Rob Halford of Judas Priest)   4:05        Vom Album THE WRONG SIDE OF HEAVEN & THE             RIGHTEOUS SIDE OF HELL VOL. 1
WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER          Pyroman & Astronaut   4:08            Vom Album GOLDKINDER
WE CAME AS ROMANS         Tracing Back Roots   3:39     Vom Album TRACING BACK ROOTS
MERCENARY  Through Our Darkest Days   4:50   Vom Album TROUGH OUR DARKEST DAYS
LINGUA MORTIS ORCHESTRA        Cleansed By Fire   4:54        Vom Album LMO
BATTLECROSS           Flesh & Bone   3:39   Vom Album WAR OF WILL
END OF GREEN          Degeneration   3:52  Vom Album THE PAINSTREAM
AKREA            Feuer und Licht   4:31          Vom Album STADT DER TOTEN TRÄUME
BUT WE TRY IT         Through The Peril   4:48     Vom Album A TWISTED SANCTUARY

Das und mehr findet ihr in unserer August-Ausgabe.
Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 08/13“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer bringen Baphomet-Actionfigur heraus

Wer hat sich nicht schon immer eine Slayer-Actionfigur gewünscht? Egal ob und wieviele Arme jetzt in die Luft geschnellt sind: Slayer haben es getan und bringen zusammen mit dem Bekleidungs- und Spielzeugunternehmen Super7 ihren Baphomet vom Artwork des Debütalbums SHOW NO MERCY, das 1983 erschien, in Form eines Figürchens heraus. https://www.facebook.com/OfficialSuper7/photos/a.338235030819/10157221184635820/?type=3&theater In der so genannten "Show No Mercy ReAction Figure" wurde das fantastisch-dämonische Ziegenwesen zu einem Spielzeug von 9,5 cm umgestaltet, was sich echte Fans jetzt in jede mögliche Wohnzimmerritze stellen können, auch wenn die Umsetzung leider nicht ganz so düster und mystisch gelungen ist, wie das Original.  Die Metal-Helden…
Weiterlesen
Zur Startseite