Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Avenged Sevenfold kündigen ‘Fortnite’-Zuammenarbeit an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kryptisches Video von Avenged Sevenfold auf X

Videospiel- und Metal-Fans aufgepasst: Die US-Metal-Riesen Avenged Sevenfold haben just bekanntgegeben, dass sie mit einem ebenfalls riesigen Computerspiel-Franchise zusammenarbeiten werden. Die Rede ist von ‘Fortnite’.

Wer noch nie davon gehört hat – das ist ein Free-To-Play-Shooter, der nach dem Battle Royale-Prinzip funktiniert. Oder auf Deutsch: alle Spieler schießen so lange auf dem überschaubaren, digitalen Schlachtfeld herum, bis nur noch einer übrigbleibt. Klingt martialisch, ist aber gar nicht so schlimm. ‘Fortnite’ setzt weniger auf blutigen Realismus, s0ndern mehr auf quietschbunten Spaß. Deshalb gibt es als spielbare Charaktere auch solche der modernen Pop-Kultur entnommenen Stars wie Darth Vader oder Goku. Und nun auch Avenged Sevenfold.

Um das Projekt anzukündigen, hat die Band auf X ein Video geposted, das ganz im Stil ihres neuen Albums LIFE IS BUT A DREAM… ist. Man sieht einen Videospiel-Avatar, der in einer Cyberpunk-artigen Welt zum Song ‘(D)eath’ den Boden fegt. Als Beschreibung hat sich Band ist die Band dagegen sehr subtil geblieben: „…bald“, ist das einzige Wort, das mit dem Video veröffentlicht worden ist.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Viel mehr ist über diese Zusammenarbeit aber noch nicht bekannt. Ob es sich nur um ein oaar spezielle Avenged Sevenfold-Ingame-Artikel handelt oder sogar eine richtige musikalische Zusammenarbeit, bleibt abzuwarten. Vom Entwickler Epic Games kam jedenfalls noch keine Ankündigung. Für den Fall, dass man Fan des Spiels und der Band gleichzeitig ist, ist das Ganze aber sicher interessant.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Avenged Sevenfold: ‘Fortnite’-Karte ist veröffentlicht

Ende November 2023 hatten Avenged Sevenfold eine Zusammenarbeit mit dem populären Videospiel ‘Fortnite’ angekündigt. Nun hat die Gruppe um Sänger M. Shadows und Gitarrist Synyster Gates ihre "Free for all"-Karte für das Game veröffentlicht. Das Design der Map wurde vom Musikvideo zum A7X-Lied ‘We Love You’ inspiriert. Ballern mit A7X "‘Fortnite’ / UEFN ist eine Plattform, die von Schöpfern und Künstlern benutzt werden kann, um mit ihrer Community auf neue und aufregende Arten in Kontakt zu treten", schreiben Avenged Sevenfold in den Sozialen Medien. "Wir haben eine Karte im 'Free for all'-Stil geschaffen, die auf dem Musikvideo zu ‘We Love You’…
Weiterlesen
Zur Startseite