Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Axt-Rotation

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Irgendwer fehlt immer: Gerade mussten Nevermore ihren Gig beim Summer Breeze nicht nur mit Ersatzaxter Chris Broderick, sondern auch ohne erkrankten Basser Jim Sheppard bestreiten, und nun verkündet Gitarrist Steve Smyth seinen endgültigen Abgang.

Smyth will sich in Zukunft anderer Aufgaben widmen, in erster Linie seinem The Esseness Project, mit dem er in Kürze ein Instrumental-Album im Prog Rock-Stil veröffentlichen möchte.

Zudem jettet Steve gerade über den Großen Teich, um einen Aushilfs-Job anzunehmen: Er wird mit den Dänen-Thrashern und Partymeistern Hatesphere rocken. Zunächst stehen einige Einzeldaten an, dann eine Polen-Tour als Support von Behemoth, bevor Hatesphere ins Vorprogramm vom Dimmu Borgir und Amon Amarth wechseln. Eine Ersatzleber hat Smyth hoffentlich im Handgepäck…

Wie es bei Nevermore weitergeht, steht derweil noch nicht hundertprozentig fest. Chris Broderick (Jag Panzer) kann zwar nach wie vor live aushelfen, doch die Band konzentriert sich zurzeit ohnehin verstärkt aufs Songwriting, denn schon Mitte nächsten Jahres soll der THIS GODLESS ENDEAVOR-Nachfolger in unseren Regalen stehen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Amon Amarth bringen ‘Berserker’-Handy-Spiel raus

Amon Amarth haben bereits ein eigenes Handy-Game am Start, nun bringen Johann Hegg und Co. in Zusammenarbeit mit Ride & Crash Games AB ein zweites Spiel für iOS- sowie Android-Smartphones raus (siehe Video unten). Es heißt ‘Berserker’ (wie das aktuelle Album der Schweden) und ist ab Freitag, den 21. Februar im App Store von Apple sowie bei Google Play zu haben. Let the hammer fall! Wie beim ersten Band-betitelten Handy-Spiel ‘Amon Amarth’ steuert man auch bei ‘Berserker’ Thor, der sich diesmal durch das mittelalterliche Großbritannien schlagen und kämpfen und dabei vier verschiedene Arten von Feinden (Ritter, Bogenschützen, Reiter und Mönche) niederringen muss, um…
Weiterlesen
Zur Startseite