Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Babymetal treffen Metallica, Slayer, Trivium und andere Metal-Helden

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Einige Zeit lang war die japanische Mädchen-Band Babymetal ein Witz, eine obskurer Randerscheinung in der Metal-Welt. Langsam aber sicher mausern sich die Damen aber zu einer – mehr oder weniger – ernst zunehmenden Nummer in der Szene.

Babymetal rocken von Japan rüber in die USA und nach Europa. Dort trafen die Metallerinnen Su-Metal, MoaMetal und YuiMetal eine ganze Reihe Metal-Helden und hielten das auf Fotos fest.

Oben in der Galerie findet ihr Fotos von Babymetal gemeinsam mit Metallica, Slayer, Trivium, Annihilator, Dragonforce, Anthrax, Deftones, Arch Enemy und Carcass.

Parodie, Kult oder nur peinlich? Babymetal aus Japan sind ein Phänomen. Findet alle News, Fotos und Infos auf unserer Künstlerseite.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Vater von Cliff Burton ist verstorben

Der 15. Januar geht als trauriger Tag in die Geschichte von Metallica ein. Denn vergangenen Mittwoch verstarb Ray Burton, der Vater des viel zu jung von uns gegangenen Cliff Burton. Connie Burton, Rays Tochter und Cliffs Schwester, bestätigte dies via Facebook (siehe unten): "Hiermit lasse ich euch wissen, dass mein Papa letzten Mittwoch gestorben ist." Der US-Amerikaner wurde 94 Jahre alt; am 30. Januar hätte er seinen 95. Geburtstag gefeiert. Metallica selbst standen Ray Burton immer noch sehr nahe. So sind auf ihrer Website sowohl eine gemeinsame Erklärung als auch einzelne Statements von James Hetfield, Lars Ulrich Kirk Hammett und…
Weiterlesen
Zur Startseite